Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Schloss-Verkauf verschoben

Schöneck

Schloss-Verkauf verschoben

Die Gemeindevertreter verweisen die Beschlussvorlage für den Verkauf des Alten Schlosses in Büdesheim in den Ausschuss zurück. Die Kehrtwende ergibt sich aus einer neuen Lage.
Schloss-Verkauf verschoben

Hanau

Grüne gegen Aus für Sekundarstufe I

Der Ortsverband der Grünen verfasst einen Antrag zum Erhalt der Tümpelgarten-Schule. Der Antrag ist allerdings für die Fraktion der Grünen im Stadtparlament nicht bindend.
Grüne gegen Aus für Sekundarstufe I
Barrierefrei zu allen Bahnsteigen

Hanau

Barrierefrei zu allen Bahnsteigen

Die Stadt unterzeichnet mit RMV und Bahn einen Vertrag, wonach die Modernisierung des Hanauer Hauptbahnhofs eingeleitet werden kann. Bis Mai soll dort auch eine neue Toilettenanlage entstehen.
Barrierefrei zu allen Bahnsteigen
Erst Flüchtlinge, dann Judoka

Maintal

Erst Flüchtlinge, dann Judoka

Der erste symbolische Spatenstich für die neue Flüchtlingsunterkunft an der Braubachstraße in Dörnigheim ist gesetzt. Sie soll später einmal zu einem Sportinternat des Hessischen Judoverbandes werden.
Erst Flüchtlinge, dann Judoka
Spenden unterschlagen

Hanau

Spenden unterschlagen

Der Förderverein einer Grundschule hat derzeit den Insolvenzverwalter im Haus. Ein Vorstandsmitglied soll Geld unterschlagen haben. Der Förderverein sucht nun nach einer Lösung, das verloren …
Spenden unterschlagen
Absage an Suedlink-Trasse

Main-Kinzig

Absage an Suedlink-Trasse

Siebzehn Landkreise aus Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Bayern und Hessen, darunter der Main-Kinzig-Kreis, fordern eine neue Planung der umstrittenen Stromtrasse SuedLink.
Absage an Suedlink-Trasse

Maintal

Fitness für Flüchtlinge

Zweimal pro Woche können Flüchtlinge im Kraftraum des Brüder-Schönfeld-Hauses kostenlos unter Anleitung trainieren. Das besondere Sportangebot kommt gut an.
Fitness für Flüchtlinge
Was machen Trauernde an Weihnachten?

Trauernde an Weihnachten

Was machen Trauernde an Weihnachten?

Diözesanseelsorger Werner Gutheil empfiehlt Trauernden, sich an Weihnachten nicht zu verkriechen, sondern die Weihnachtstage bewusst zu gestalten, Rituale dafür zu entwickeln.
Was machen Trauernde an Weihnachten?
Klezmer im Congress Park

Hanau

Klezmer im Congress Park

Der Verband Jüdischer Gemeinden in Hessen hatte zum ersten „Jüdischen Festival 2014“ nach Hanau eingeladen und rund 600 Juden aus dem ganzen Land sind der Einladung gefolgt. Freilich unter massiver …
Klezmer im Congress Park

Hanau

Honig für Bedürftige

96 mit Blütenhonig gefüllte Gläser hat der Imkervereinsvorsitzende Matthias Ullmann mit seinen Vorstandskollegen jetzt ins Rathaus gebracht. Der Honig ist für Bedürftige gedacht.
Honig für Bedürftige

Maintal

Überfälliges Gedenken

Der DGB Maintal begrüßt den Platz vor dem ehemaligen Frankfurter Hof in Dörnigheim nach der Widerstandskämpferin Käthe Jonas zu benennen. In aller Form weise der DGB die diffamierenden Äußerungen des …
Überfälliges Gedenken

Maintal

Zusatzbus für Schüler

Der Stadtverkehr Maintal (SVM) setzt zusätzliche Busse für die Schüler aus Bischofsheim nach Hanau zur Otto Hahn Schule sowie den kaufmännischen Schulen ein.
Zusatzbus für Schüler

Gelnhausen

Platz für die Kinzig

Die Stadt renaturiert den Fluss. Zur Verbesserung der Auenlandschaft werden Gehölze gepflanzt, auch um eine Pufferzone gegen Einträge aus der Landwirtschaft zu schaffen.
Platz für die Kinzig
Zukunft des Technofestivals offen

Love Family Park Hanau

Zukunft des Technofestivals offen

„20 000 Menschen mit 40 000 Füßen“ könnten in einem Landschaftsschutzgebiet nicht zugelassen werden, findet das Hessische Umweltministerium. Der Petitionsausschuss hat seine Entscheidung über die …
Zukunft des Technofestivals offen
Schlag gegen Dealer

Kriminalität

Schlag gegen Dealer

Die Kriminalpolizei Hanau und Beamte der Polizeidirektion Main-Kinzig haben vier mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. Zudem wurden Drogen im Wert von 175 000 Euro gesichert.
Schlag gegen Dealer

Main-Kinzig

Zu viele Barrieren

Mittlerweile lebt in 32 Prozent aller Haushalte im Main-Kinzig-Kreis mindestens ein Mensch, der 65 Jahre oder älter ist. Der Wohnungsmarkt sei darauf aber nicht vorbereitet, so das Ergebnis einer …
Zu viele Barrieren

AC Eiche Hanau

Wieder auf die Beine gekommen

Der Traditionsverein AC Eiche war ohne eigenes Verschulden in die Insolvenz geschlittert. Mit einem neuen Konzept soll der AC Eiche wieder einen sicheren Stand erhalten und attraktiver für junge …
Wieder auf die Beine gekommen

Love Family Park

Love Family Park vor Aus

Der Hanauer Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert (CDU) sieht keine Chance mehr, dass die Petition zugunsten des Love-Family-Parks angenommen wird. Bei der Sitzung des Petitionsausschusses seien neue …
Love Family Park vor Aus
Zuschlag fürs Alte Schloss

Schöneck

Zuschlag fürs Alte Schloss

Die Gemeindevertretung Schöneck wird wohl dem Investor Werner Dietz & Söhne aus Schotten den Zuschlag für den Kauf und die Sanierung des maroden Alten Schlosses zu Büdesheim geben.
Zuschlag fürs Alte Schloss

Hanau

GEW greift Richter an

Die Gewerkschaft für Erziehung Wissenschaft übt Kritik am VGH-Beschluss zur Anti-NPD-Rede von OB Claus Kaminsky.
GEW greift Richter an
Startschuss für Mietwohnungen

Hanau

Startschuss für Mietwohnungen

Nach dem Abriss beginnt die Baugesellschaft mit dem neuen Gebäude am Ostcarré.
Startschuss für Mietwohnungen
Klinikum unter Verdacht

Hanau

Klinikum unter Verdacht

Nach dem Tod eines Dreijährigen erstatten die Eltern des Kindes Anzeige gegen Ärzte im Klinikum Hanau. Das Klinikum widerspricht der Klage der Eltern, Ärzte hätten sie und ihr Kind abgewiesen.
Klinikum unter Verdacht

Hanau

Konzept zum Lärmschutz abgelehnt

Es bleibt umstritten, ob es im Amphitheater Hanau zu laut ist. Der Ortsbeirat Kesselstadt/Weststadt wird kein Lärmschutzkonzept fordern. Die Linke will weiter für mehr Ruhe kämpfen.
Konzept zum Lärmschutz abgelehnt
Ortseingang soll neu sortiert werden

Maintal

Ortseingang soll neu sortiert werden

Neue Hoffnung für eine Aufwertung des Dörnigheimer Ortseingangs aus Richtung Hanau. Magistrat und Stadtverordnete setzen auf eine neue Verhandlungsrunde mit der Metro-Gruppe, der das Grundstück des …
Ortseingang soll neu sortiert werden
Nur das Wandbild blieb

Hanau

Nur das Wandbild blieb

Das Finanzamt ist wieder ins modernisierte Behördenhaus am Freiheitsplatz eingezogen. Die Sanierung hat 17,6 Millionen Euro verschlungen.
Nur das Wandbild blieb