Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Maintal

Grüne wieder sortenrein

Nach Auflösung der GAM mehr Geschlossenheit
Grüne wieder sortenrein
Harte Fäuste in Schwarz-Weiß

Hanau

Harte Fäuste in Schwarz-Weiß

Der FR-Journalist und Fotograf Detlef Sundermann hat das Boxtraining des Vereins Box Gym über viele Monate verfolgt und in einer fotografischen Reportage dokumentiert.
Harte Fäuste in Schwarz-Weiß

Hanau

„Ruf der Freiheit“

Bei den Hanauer Filmtagen werden gesellschaftskritische Werke und eine Biografie gezeigt
„Ruf der Freiheit“

Nidderau

Bundesverdienstorden für Leonore Kleff

Leonore Kleff aus Nidderau hat das Bundesverdienstkreuz überreicht bekommen. Sie ist als Initiatorin und Gestalterin vieler erfolgreicher Musicals bekannt.
Bundesverdienstorden für Leonore Kleff

Main-Kinzig

Resolution an Schulamt

Die Personalräte der 34 Schulen im Main-Kinzig-Kreis fordern mehr personelle Ressource für inklusive Schulen. Dort könne derzeit eine wirkliche inklusive Beschulung unter den gegebenen …
Resolution an Schulamt
Knuddeltag mit Barbara

Hanau

Knuddeltag mit Barbara

Die Probe für „Taxi, Taxi!“ von Ray Cooney in Stein’s Tivoli am Freiheitsplatz verspricht einen komödiantischen Genuss. Das gutgelaunte Pre-View-Publikum gab dem Ensembles immer mal wieder …
Knuddeltag mit Barbara

Main-Kinzig

Ablehnen bis Augenhöhe erreicht ist

Der Kreistag hat sich in seiner Sitzung mehrheitlich gegen eine Fernstromtrasse durchs das Kreisgebiet ausgesprochen.
Ablehnen bis Augenhöhe erreicht ist
Ehrung für mutige Durchstarter

Hanau

Ehrung für mutige Durchstarter

Im November wird der Hessische Gründerpreis verliehen. Die Finalistin in der Kategorie „Mutige Gründung“ kommt aus Hanau: Friedericke Echterhoff..
Ehrung für mutige Durchstarter

Main-Kinzig

Grüner gegen Vorstand

Ein Parteimitglied der Grünen greift den Kreisvorstand seit der Kreismitgliederversammlung (KV) Mitte Juli massiv an. Es wurde bereits ein Termin vor dem parteiinternen Schiedsgericht anberaumt.
Grüner gegen Vorstand

Hanau

Angst vor der nächsten Reparatur

Der schlechte Zustand des Gebäudes gefährdet den Betrieb des Jugendzentrums K-Town. Der Kirche fehlt es für die nötigen Arbeiten am Geld.
Angst vor der nächsten Reparatur

Main-Kinzig

Ein Spiegel der Region

Das neue Heimatbuch 2015 für den Main-Kinzig-Kreis ist da. Es bietet Geschichte, Erinnerungen, Dokumente, aber auch Zahlen, Daten und Fakten. Ab sofort ist es für fünf Euro zu haben.
Ein Spiegel der Region
Filme allein reichen nicht mehr

Hanau

Filme allein reichen nicht mehr

Das Kinopolis Hanau lockt Besucher mit Zusatzangeboten. Das Multiplex-Kino exisitert seit drei Jahren und konnte inzwischen seinen 1.111.111ten Besucher begrüßen.
Filme allein reichen nicht mehr
Protest gegen Terrormiliz

Hanau

Protest gegen Terrormiliz

Kurden, Türken und andere fordern bei einer Demonstration in Hanau mehr Unterstützung für Kobane und andere Orte. 200 bis 300 Menschen versammeln sich dazu auf dem Marktplatz.
Protest gegen Terrormiliz

Hanau

Gotteshäuser bei Nacht betrachtet

Zur Hanauer Nacht der Kirchen beteiligen sich 17 Gemeinden mit einem eigenen Programm. Die Altstadtgemeinde lädt zudem zur Besichtigung der Grabstätte der Hanauer Grafen ein.
Gotteshäuser bei Nacht betrachtet
„Die sind nur Kanonenfutter“

Hanau

„Die sind nur Kanonenfutter“

Ein Hanauer Schüler ist mutmaßlich bei den Salafisten untergetaucht. Ein Lehrer entdeckt den 18-Jährigen in einer TV-Dokumentation über den fundamentalistischen Islamprediger Pierre Vogel. Noch ist …
„Die sind nur Kanonenfutter“
Mit Vielfalt punkten

Main-Kinzig

Mit Vielfalt punkten

Der erste Tourismustag will eine gemeinsame Identität als Urlaubsregion schaffen. Vor allem steht aber der Austausch unter den mehr als 100 Teilnehmern aus Gastronomie, Hotel, kommunalen Vertretern …
Mit Vielfalt punkten
Weststadtbüro ist gesichert

Hanau

Weststadtbüro ist gesichert

Neue Finanziers ermöglichen den Fortbestand der Hausaufgabenhilfe, des Frauencafés, der Deutsch- und Kreativkurse und der Sozialberatung im Weststadtbüro.
Weststadtbüro ist gesichert
Uneins über Öffnungszeiten

Forum Hanau

Uneins über Öffnungszeiten

Marketingverein sieht die Läden in der Hanauer Innenstadt unter Druck wegen dem Einkaufszentrum Forum Hanau. Deshalb sollen die Mitglieder zumindest einheitliche Öffnungszeiten einführen. Doch das …
Uneins über Öffnungszeiten
Viel los in der Stadt

Hanau

Viel los in der Stadt

Zum verkaufsoffenen Sonntag boten viele Hanauer Geschäftsleute besondere Rabatte, Kinderaktionen und besondere Programmpunkte. Viele Menschen genossen den Bummel durch die Innenstadt.
Viel los in der Stadt
Neue Pläne bringen Altes zutage

Archäologie

Neue Pläne bringen Altes zutage

Archäologen finden am Hanauer Salisweg Gefäße und Urnen aus der Römerzeit. Was für die Forscher wahre Schätze sind, war für die Römer Abfall.
Neue Pläne bringen Altes zutage
Wo der Dildo zur Kunst wird

Hanau

Wo der Dildo zur Kunst wird

Wer sich auf die Kunstaktion „Evakuieren“ einlässt, erlebt in Hanau Kurioses direkt vor der Haustür. Es geht dabei um den menschlichen Körper.
Wo der Dildo zur Kunst wird
„Geschichte nicht wegwischen“

Hanau

„Geschichte nicht wegwischen“

Jens Arndt ist Konditormeister und Lokalhistoriker mit einem besonderen Schwerpunkt: Hanau als Garnisonsstadt. Aus Zufall kam er zu dem Thema. Jetzt hat er zum 100. Jahrestag des Ersten Weltkriegs …
„Geschichte nicht wegwischen“

Hanau

Oberbürgermeisterwahl am 5. Juli 2015

Der Magistrat hat den Termin für die Oberbürgermeisterwahl festgelegt. Amtsinhaber Claus Kaminsky (SPD) will erneut antreten. Nur die CDU will bislang einen Gegenkandidaten aufstellen.
Oberbürgermeisterwahl am 5. Juli 2015