Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Mut zur Männerdomäne

Berufe

Mut zur Männerdomäne

Bei der Aktionswoche Woche „Mädchen und Technik“ erkunden Schülerinnen technische Berufe in drei Hanauer Unternehmen.
Mut zur Männerdomäne
Deutschkurs in Rumänien

Hanau

Deutschkurs in Rumänien

Matthias Paul will das Projekt „Integration durch Information“ starten. Ziel ist Zuwanderer aus Rumänien vor der Ausreise vorzubereiten. Für das Projekt werden noch Sponsoren gesucht.
Deutschkurs in Rumänien

Hanau

Vom Weltkrieg und Mauerfall

Der Hanauer Geschichtsverein bietet auch in der zweiten Jahreshälfte Vorträge und Ausstellungen. Erinnert wird an den Ersten Weltkrieg und an den Mauerfall.
Vom Weltkrieg und Mauerfall

Hanau

Armenier treten ein

Mit der Armenisch-Apostolische Gemeinde hat die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) ein neues Mitglied. Die ACK Hanau hat sich im März 2013 mit 13 Gemeinden gegründet.
Armenier treten ein

Hanau

Wohnen statt Einkaufen

Neue Pläne für das brachliegende „Opel-Eck“ bei der Eugen-Kaiser-Straße: Lidl denkt offenbar darüber nach, das Areal wieder zu verkaufen. Auf dem Gelände wäre eine Wohnbebauung denkbar.
Wohnen statt Einkaufen
Lauer Auftakt

Hanau

Lauer Auftakt

Erstes Rübenfest mit „Local Heros“ und Sänger Wirtz / Mäßige Resonanz.
Lauer Auftakt
Es war ein Hoffen und Bangen

Nidderau

Es war ein Hoffen und Bangen

Stadt kämpfte hart um ihre Umgehungsstraße.
Es war ein Hoffen und Bangen
Treffpunkt des Stadtteils auch im Regen

Maintal

Treffpunkt des Stadtteils auch im Regen

Abwechslungsreiches Angebot und familiäre Atmosphäre auf dem Bischemer Wochenmarkt.
Treffpunkt des Stadtteils auch im Regen
Für Qualität ein paar Cent mehr

Maintal

Für Qualität ein paar Cent mehr

Trotz Ferienzeit herrscht am Hochstädter Bürgerhaus reges Markttreiben.
Für Qualität ein paar Cent mehr
Ausritt mit Naturquiz

Bruchköbel

Ausritt mit Naturquiz

Auf dem Bruchköbeler Rosenhof verbringen Kinder seit 50 Jahren Reiterferien.
Ausritt mit Naturquiz
Bangen in der Neutorstraße

Hanau

Bangen in der Neutorstraße

Arbeiten an der Bauruine eines Steinheimer Fachwerkhauses sollen weitergehen.
Bangen in der Neutorstraße
Flüchtlingsunterkunft in Kaserne

Hanau

Flüchtlingsunterkunft in Kaserne

Die Stadt plant, zunächst 170 Flüchtlinge in den Wohnblocks der Pioneer-Kaserne unterzubringen. Eine große Erstaufnahmestelle sei notwendig, weil es nicht genügend Wohnungen für Asylsuchende gebe. …
Flüchtlingsunterkunft in Kaserne
Der letzte Mohikaner

Maintal

Der letzte Mohikaner

Metzger Kemmler hält in Wachenbuchen seit einem Jahr alleine die Stellung.
Der letzte Mohikaner
Kochen nach Konzept

Hanau

Kochen nach Konzept

Hauswirtschaftskräfte sorgen seit zehn Jahren für frisch zubereitetes Essen in Kitas.
Kochen nach Konzept

Main-Kinzig

"Kreis soll zur Marke werden"

Erste Kreisbeigeordnete setzt auf das neue Tourismus-Konzept.
"Kreis soll zur Marke werden"
Azubis als Chef

Hanau

Azubis als Chef

Bankkaufleute in spe haben zwei Wochen lang die Sparkassenfiliale Kesselstadt geleitet.
Azubis als Chef
Der höchste Feiertag

Maintal

Der höchste Feiertag

Die Wachenbuchener Kerb gilt über die Dorfgrenzen hinaus als legendär.
Der höchste Feiertag

Bruchköbel

Frisches vor Fachwerkkulisse

Das Markttreiben im historischen Stadtkern erfreut sich größter Beliebtheit. Romantisch und familiär finden viele Kunden den Bruchköbeler Wochenmarkt.
Frisches vor Fachwerkkulisse

Hanau

Kantine endgültig geschlossen

Die Kantine im Rathaus hat Ende Juli ihre Türen geschlossen. Für den Kantinenraum wurde eine neue Verwendung gefunden: Er beherbergt zwar noch das stundenweise geöffnete Bistro, soll aber auch als …
Kantine endgültig geschlossen
Pächter für Theater gesucht

Hanau

Pächter für Theater gesucht

Die Vorbereitungen für die Abgabe der Spielstätte am Main laufen. Die Veranstaltungsagentur Shooter Promotions in Frankfurt hat bereits Interesse bekundet.
Pächter für Theater gesucht
Günstiger Strom vom Dach

Hanau

Günstiger Strom vom Dach

Wie eine zweite Haut schmiegen sich die Paneelen an die Dachwölbung. Die Solaranlage auf der Schärttner-Halle soll Schule machen. Die Stadt kooperiert mit einer Firma.
Günstiger Strom vom Dach

Hanau

Stadtwerke starten mit Hackschnitzeln

Im neuen Wohngebiet Lehrhöfer Park entsteht die erste Hackschnitzelanlage der Stadtwerke Hanau. Die Anlage könne an das bestehende Fernwärmenetz der Stadtwerke angeschlossen werden, da die Trassen …
Stadtwerke starten mit Hackschnitzeln

Maintal

Eschen sterben schnellen Tod

Ein Pilz macht den heimischen Eschen den Garaus. Er zerfrisst großflächig die Bestände. Revierförster Heiner Koch schlägt Alarm.
Eschen sterben schnellen Tod

Maintal

Säulbach darf wieder mäandern

Aus Landes- und EU-Mitteln wurde der bislang kanalisierte Wasserlauf entsprechend der hessischen Wasserrahmenrichtlinie renaturiert, das Wasser kann sich wieder ausbreiten und durchs Grün mäandern.
Säulbach darf wieder mäandern
Angst vor Italien

Schöneck

Angst vor Italien

Einer Familie aus Eritrea mit traumatisiertem Kind droht die Abschiebung. Die Nachbarn Michael und Helga Schenk, die sich mit um die Familie kümmern, sind entsetzt, können es nicht fassen.
Angst vor Italien