Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Partygelände soll kein Schutzgebiet sein

Love Family Park Hanau

Partygelände soll kein Schutzgebiet sein

Die Stadt will beim Regierungspräsidium beantragen, das Veranstaltungsgelände des Hanauer Love Family Parks in den Mainwiesen aus dem Landschaftsschutzgebiet herauszunehmen. So soll die Technofete in …
Partygelände soll kein Schutzgebiet sein

Gelnhausen Stiftungsarbeit

Knapp 50.000 Euro

Höchster Etat für Stiftungsarbeit.
Knapp 50.000 Euro
Wenig Hoffnung für Schlosskeller

Nidderau

Wenig Hoffnung für Schlosskeller

Die Tage des Windecker Schlosskellers sind gezählt. Nachdem die neuen Eigentümer vor Gericht einen Vergleich mit der Betreiberin des Musiklokals erreicht haben, wollen sie das urige Gewölbe an einen …
Wenig Hoffnung für Schlosskeller

Bruchköbel

Streit um Lärmwall

Bürgermeister Maibach wehrt sich gegen Angriffe.
Streit um Lärmwall
Nachhilfe in der Bücherei

Hanauer Stadtbücherei

Nachhilfe in der Bücherei

Medizinstudent Amir Mesic erklärt in der Hanauer Stadtbücherei, wie ein Referat vorbereitet wird. Ehrenamtlich und kostenlos.
Nachhilfe in der Bücherei

Main-Kinzig

Wirtschaft floriert

Landrat und Wirtschaftsdezernent Erich Pipa (SPD) rechnet weiter mit Aufwärtstrend.
Wirtschaft floriert
Abrissbagger in der Luft

Freiheitsplatz Hanau

Abrissbagger in der Luft

Auch am Rande des Freiheitsplatzes wird gewerkelt: So ließ der Eigentümer das ehemalige Rex-Kino in einem Hinterhof abreißen. Weil der Bagger nicht durch das Tor passte, musste ein Kran ihn von oben …
Abrissbagger in der Luft

Autokennzeichen GN

„Ein wunderbarer Werbeträger“

Gelnhausens Bürgermeister Thorsten Stolz erklärt im FR-Interview, warum das „GN“ am Auto so wichtig ist.
„Ein wunderbarer Werbeträger“
Diskussion über Geld

TGH-Vereinsversammlung

Diskussion über Geld

Die TGH-Mitglieder treffen sich am Mittwoch zur Vereinsversammlung. Beiträge sollen bis zu 20 Prozent steigen.
Diskussion über Geld
Winterlicher Spaß im Herzen von Hanau

Eisstockschießen

Winterlicher Spaß im Herzen von Hanau

Eisstockschießen mitten auf dem Marktplatz: Höhepunkt ist der „SWH-Eisstockschützenkönig“-Wettbewerb am 23. Januar.
Winterlicher Spaß im Herzen von Hanau
Kaum zu kontrollieren

Grabsteine aus fairem Handel

Kaum zu kontrollieren

Ob Pflaster- oder Grabstein - die Herkunft sorgt in Hanau für Diskussionen. Die Steinmetze wissen nicht, wie sie indische Grabsteine ohne Kinderarbeit bekommen sollen.
Kaum zu kontrollieren
„Auf Steine aus Europa zurückgreifen“

Internationaler Steinhandel

„Auf Steine aus Europa zurückgreifen“

Walter Schmidt von Xertifix spricht im FR-Interview über Kontrollen, wenig Interesse bei Händlern und Möglichkeiten für Verbraucher.
„Auf Steine aus Europa zurückgreifen“
Wenn Mamas Frauen lieben

Gruppe für lesbische Mütter

Wenn Mamas Frauen lieben

In der Gruppe L-Mam treffen sich lesbische Mütter aus dem Main-Kinzig-Kreis. Der Gruppe, die Teil des Vereins Queer Hanau ist, gehören etwa 15 Frauen an. Sie tauschen sich über ihre Erfahrungen aus …
Wenn Mamas Frauen lieben
Relief erhalten

Westkarree Hanau

Relief erhalten

Ein Teil des Westkarrees wird aufgehoben.
Relief erhalten

Papiertheater

Oper und Märchen

Neues Programm im Papiertheater.
Oper und Märchen

AF sieht Widerspruch

Plädoyer für Wasserstoff
AF sieht Widerspruch

Tauber rügt Rode

Main-Kinzig CDU und Mittelstandsvereinigung befassen sich mit Wirbel um Kassenprüfung
Tauber rügt Rode
Schön abgetakelt

Krimi-Dinner

Schön abgetakelt

Autor und Regiesseur Marc Ermisch verpflichtet zwei neue Gesichter im Ensemble für das nächste Krimidinner. Den studierten Tenor Michael Senzig und Chansonnière Sabine Koch.
Schön abgetakelt
Engagement im Doppelpack

Gelnhausen

Engagement im Doppelpack

Das Ehepaar Breunig setzt sich seit 40 Jahren ehrenamtlich für Körperbehinderte ein. Nun werden sie vom Kreis Hanau/Gelnhausen mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet.
Engagement im Doppelpack

Im Dienst für Behinderte

Engagierte Helfer
Im Dienst für Behinderte
Heulende Comic-Helden

Alte Fasanerie

Heulende Comic-Helden

Pünktlich zur 12. Wolfsheulnacht kommt ein Wildpark-Comic heraus. Besucher der Alten Fasanerie dürfen sich selbst als Heuler ausprobieren.
Heulende Comic-Helden
Der Gegenwind flaut ab

Der Gegenwind flaut ab

In Schöneck werden zwei neue Windkraftanlagen gebaut / Protest gibt es kaum noch
Der Gegenwind flaut ab

Großzügige Spende

Hanauer Tafel bekommt neues Kühlfahrzeug
Großzügige Spende
Eifrige junge Forscher

Wettbewerb

Eifrige junge Forscher

Beim Nachwuchswettbewerb "Jugend forscht" gab es so viele Anmeldungen wie noch nie. Ihre Ergebnisse präsentieren die Nachwuchswissenschaftler im Februar bei Heraeus.
Eifrige junge Forscher
Musikalisch Brücken schlagen

Lebenshilfe

Musikalisch Brücken schlagen

Der Integrative Chor der Lebenshilfe Hanau hat mehr als 100 Lieder im Repertoire. Die Sänger haben unterschiedliche Behinderungen und treten dennoch auch im Ausland auf.
Musikalisch Brücken schlagen