Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Spezielle Nöte Demenzkranker

Hanau

Spezielle Nöte Demenzkranker

Das Klinikum Hanau bildet elf Schwestern zu Demenzbeauftragten weiter. Gefragt in diesem Job sind Kreativität und Empathie.
Spezielle Nöte Demenzkranker
TÜV sucht Autos mit Schäden

Hanau

TÜV sucht Autos mit Schäden

Nach den Razzien beim TÜV in Hanau gehen die Ermittlungen weiter: Gesucht werden die Halter der Autos, die eine Plakette bekamen, obwohl ihre Fahrzeuge Mängel aufwiesen.
TÜV sucht Autos mit Schäden
Polizei wirbt in Moschee

Hanau

Polizei wirbt in Moschee

In Hanau haben Bundes- und Landespolizei zum Vortrag über ihren Beruf in die DITIB-Moschee eingeladen - denn Bewerbungen von Jugendlichen mit Migrationshintergrund sind bei der Polizei erwünscht.
Polizei wirbt in Moschee
Westcarreé geht in die Vermarktung

Hanau Westcarreé

Westcarreé geht in die Vermarktung

Der Investor Bouwfonds stellt seine Bebauungspläne auf dem Westcarreé vor. Bevor mit dem Bau begonnen wird, will der Investor die Eigentumswohnungen bereits verkauft haben. Im März soll mit den …
Westcarreé geht in die Vermarktung
Tauziehen um Love Family Park

Hanau Love Family Park

Tauziehen um Love Family Park

Der Kreistag von Main-Kinzig will den Verlust des Technofestivals nicht kampflos hinnehmen. Auch die Initiative "Save the Park" hat bereits 7000 Unterschriften für eine Petition gesammelt, um den …
Tauziehen um Love Family Park
Ein Geschäft geht in Rente

Uhrenwerkstatt in Bad Vilbel

Ein Geschäft geht in Rente

Nach 65 Jahren schließt die Uhrenwerkstatt R. Meier in der Frankfurter Straße. Der Familienbetrieb ist ohne Nachfolger. Uhrmacherin Sandra Meier will den Laden ihrer Eltern nicht übernehmen.
Ein Geschäft geht in Rente

Biolandwirte in Bad Vilbel

Mehr Platz für den Dottenfelderhof

Die Erweiterung des Biobauernhofs wird vom Ortsbeirat Gronau unterstützt: Das Gremium hat jetzt einstimmig für einen Bebauungsplan für den Dottenfelderhof votiert. Die Landwirte wollen einen neuen …
Mehr Platz für den Dottenfelderhof
Junge Tüftler entwickeln denkende Kamera

Schülerwettbewerb in Hanau

Junge Tüftler entwickeln denkende Kamera

Zwei Gymnasiasten der Karl-Rehbein-Schule haben einen Preis für ihre Mikrochip-Idee gewonnen. Ihre fahrbare Filmkamera kann eigenständig auf Bewegungen von Schauspielern reagieren. Die Jugendlichen …
Junge Tüftler entwickeln denkende Kamera
Ortsbeirat lehnt Denkmal ab

Oppenheim-Denkmal in Hanau

Ortsbeirat lehnt Denkmal ab

Mangelnde Bürgerbeteiligung und hohe Kosten: Das die Gründe, warum der Ortsbeirat Innenstadt die Magistratsvorlage zum Oppenheim-Denkmal abgelehnt hat. Die Stahlskulptur des Künstlers Robert Schad …
Ortsbeirat lehnt Denkmal ab
Neuer Verein für Partnerstädte

Partnerstädte von Karben

Neuer Verein für Partnerstädte

Die Kontaktpflege mit den Partnerstädten übernimmt in Karben zukünftig ein Verein. Den Anfang macht eine Jubiläumsfahrt in das französische St. Egréve zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft.
Neuer Verein für Partnerstädte
Mehr Geld für Gronau

Haushalt in Gronau

Mehr Geld für Gronau

Die Koalitionsfraktionen im Stadtparlament machen Vorschläge zum Haushalt: große Investitionen sollen auf 2015 verschoben werden. Dabei sind Vorschläge aus dem Bürgerhaushalt eingeflossen.
Mehr Geld für Gronau
Erwachsene Leser müssen zahlen

Stadtbücherei in Hanau

Erwachsene Leser müssen zahlen

Bisher war das Ausleihen in der Hanauer Stadtbibliothek kostenlos. Nun müssen die erwachsenen Benuzter zahlen. 18 Euro jährlich wird die Gebühr betragen.
Erwachsene Leser müssen zahlen
Blindes Verständnis mit Pipa

Vize-Landratswahl Main-Kinzig

Blindes Verständnis mit Pipa

Susanne Simmler will Vize-Landrätin werden. Die Pädagogin ist stellvertretene SPD-Kreisvorsitzende und zurzeit Geschäftsführerin der Breitbandgesellschaft des Kreises. Ihr Fokus liegt auf Wirtschaft …
Blindes Verständnis mit Pipa
Pläne für Feuerwehrhaus auf Eis

Feuerwehrhaus in Bad Vilbel

Pläne für Feuerwehrhaus auf Eis

Erster Stadtrat Jörg Frank (CDU) hat die Kritik von SPD und Grünen im Ortsbeirat Heilsberg zurückgewiesen, dass Bauprojekte in ihrem Stadtteil hinausgezögert würden. Der Bau des Feuerwehrhauses sei …
Pläne für Feuerwehrhaus auf Eis

Landratswahl in der Wetterau

Kandidaten auf Tour

Am 19. Januar wird in der Wetterau ein neuer Landrat gewählt. Die Parteien planen ihre Wahlkampfaktionen: Kandidaten-Touren, Plakate, Infostände.
Kandidaten auf Tour
Eröffnung im nächsten Jahr

Hanauer Marktplatz

Eröffnung im nächsten Jahr

Drei Mieter wollen in das neue Gebäude auf dem Hanauer Marktplatz einziehen. Nicht alle in Hanau finden das Haus allerdings schön. Die CDU übt Kritik. „Das Gebäude erdrückt einen“, sagt …
Eröffnung im nächsten Jahr
Künstler-Ideen zu Oppenheim

Hanau Oppenheim-Denkmal

Künstler-Ideen zu Oppenheim

Die Stadt will dem jüdischen Maler Moritz Daniel Oppenheim auf dem Freiheitsplatz ein Denkmal setzen. Sechs Künstler legen sechs Entwürfe vor.
Künstler-Ideen zu Oppenheim
Wein, Waffen und Kokain

Mafia-Quartett aus Hanau

Wein, Waffen und Kokain

Es mutet an, wie aus einem Mafia-Film: Vier Männer erpressen von Restaurants hohe Schutzgelder, handeln mit Kokain, Waffen und Munition und fälschen Zulassungspapiere. Das alles fand unbemerkt statt …
Wein, Waffen und Kokain
Höhere Miete für Bürgerhäuser

Mieten in Hanau

Höhere Miete für Bürgerhäuser

Für die Nutzung von Bürgerhäusern und Mehrzweckhallen plant die Stadt Hanau einen Mietaufschlag von 50 Prozent. Vereine sollen zudem die Küchennutzung zahlen. Wenn das Parlament der Vorlage zustimmt, …
Höhere Miete für Bürgerhäuser
Vom richtigen Umgang mit Feuer

Hanauer Feuerwehr

Vom richtigen Umgang mit Feuer

Karl-Heinz Ladwig ist erster hauptamtlicher Beauftragter für Brandschutzerziehung. Der 57-jährige Klein-Auheimer war schon in Jugendtagen Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und ist inzwischen in …
Vom richtigen Umgang mit Feuer
Der Widerstand wächst

Hanau

Der Widerstand wächst

Die Tümpelgartenschule kämpft bei Tag der offenen Tür für ihre Sekundarstufe.
Der Widerstand wächst