Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Engeres Netz für junge Familien

Hanau

Engeres Netz für junge Familien

Die Stadt Hanau will die "Frühen Hilfen" ausbauen. Gemeinsam sollen sie junge Eltern informieren und unterstützen, um Vernachlässigung oder Gewalt zu verhindern. Die Zahl der Inobhutnahmen steigt.
Engeres Netz für junge Familien
Das Eigene in der Fremde

Hanauer Filmtage

Das Eigene in der Fremde

Die internationalen Hanauer Filmtage stehen in diesem Jahr unter dem Motto Aufbruch in die Fremde und Diskriminierung. Das Festival wird vom Verein Culture 2 Culture organisiert, ein Zusammenschluss …
Das Eigene in der Fremde
Frenzel einstimmig nominiert

Nidderau Bürgermeisterwahl

Frenzel einstimmig nominiert

Der Diplom-Kaufmann Andreas Frenzel tritt für die CDU bei der Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr an. Er steht vor einer schwierigen Aufgabe - Amtsinhaber Gerhard Schultheiß von der SPD ist seit 1997 …
Frenzel einstimmig nominiert
Kabarett mit Florett

Maintal Kabarett

Kabarett mit Florett

Die Hochstädter Gruppe Mikrokosmos spießt die große und die kleine Politik auf. Die Gruppe traut sich auch an schwierige Themen, bei denen das Lachen mitunter schwer fällt.
Kabarett mit Florett

Maintal Bürgerhaushalt

Diskutiert und abgestimmt

Die 40 besten Vorschläge zum Bürgerhaushalt wurden am Samstag diskutiert und bewertet. Die Ergebnisse sollen den Fraktionen einen Überblick über die Meinungen der Bürger geben - dabei ging es aber …
Diskutiert und abgestimmt
Eine Frau an Pipas Seite

Wächtersbach Main-Kinzig Kreisbeigeordneten-Wahl

Eine Frau an Pipas Seite

SPD-Delegierte wünschen sich Susanne Simmler als Nachfolgerin von André Kavai für den Posten des Ersten Kreisbeigeordneten.
Eine Frau an Pipas Seite

Klimaschutzkonzept

Das Klima: märchenhaft

Stadtverordnete beschließene ein Klimaschutzkonzept: Mit Fördergeld soll eine Stelle für einen Klimaschutzmanager beantragt werden.
Das Klima: märchenhaft
Das Lehm-Gedächtnis

Nidderau Ausgrabung

Das Lehm-Gedächtnis

Seit 2011 gräbt Archäologin Heike Lasch dort, wo bald die Neue Mitte entsteht. Aus dem Boden haben Steinzeit-Menschen vor mehr als 7000 Jahren Löcher gehoben – der Lehm hat es nicht vergessen.
Das Lehm-Gedächtnis
Wohnen im Lehrhöfer Park

„Old Argonner“

Wohnen im Lehrhöfer Park

Das Hanauer Stadtparlament bringt den Bebauungsplan für das Old-Argonner-Gelände mit der ehemaligen Kaserne auf den Weg. Auf dem 17-Hektar-Areal im Stadtteil Wolfgang soll ein Mischgebiet für Wohnen …
Wohnen im Lehrhöfer Park
Windkraft-Debatte nimmt Fahrt auf

Main-Kinzig Windräder

Windkraft-Debatte nimmt Fahrt auf

Nach einem Veto in Linsengericht fordert die CDU auch in Bad Orb eine Bürgerbefragung. Diese fällt zugunsten der Windkraftgegner aus: 60 Prozent der Befragten haben sich gegen Windräder am …
Windkraft-Debatte nimmt Fahrt auf
Zufluchtsort mit Muttergottes

Mariengrotte St. Vinzenz-Krankenhaus

Zufluchtsort mit Muttergottes

Das St. Vinzenz-Krankenhaus errichtet die 1984 abgebrochene Mariengrotte wieder neu. Andreas Weber, Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde St. Elisabeth, segnet die Grotte.
Zufluchtsort mit Muttergottes