Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

„Freie Bahn für Kaufhauswahn!“

Protest, Neue Mitte

„Freie Bahn für Kaufhauswahn!“

Schöne neue Shoppingwelt? Hanaus Innenstadt wird zurzeit umgekrempelt. Das Sozialforum nimmt den Wirbel um die Neue Mitte bei einem satirischen Protestmarsch aufs Korn
„Freie Bahn für Kaufhauswahn!“
Geisterfahrer verursacht schweren Unfall

Unfall A 45 Hanau

Geisterfahrer verursacht schweren Unfall

Ein Geisterfahrer wendet auf der A 45 zwischen dem Autobahnkreuz Hanau und dem Autobahndreieck Langenselbold zweimal auf der Fahrbahn. Bei der zweiten Kehrtwende stößt er mit einem Kleinbus zusammen. …
Geisterfahrer verursacht schweren Unfall
Wo Missbrauchte Halt finden

Main-Kinzig

Wo Missbrauchte Halt finden

Die Beratungsstelle Lawine hat Geldsorgen. Sie kümmert sich um Kinder und Jugendliche, die Opfer von sexueller Gewalt geworden sind. Die Täter sind nicht immer nur Erwachsene. Die Zahl der Übergriffe …
Wo Missbrauchte Halt finden
Die Sanierung geht weiter

Hanau Immobilien

Die Sanierung geht weiter

Die Wohnungen in der Badergasse in Hanau sind fertig. Die ersten Mieter ziehen am 1. November ein. Die städtische Baugesellschaft ist dabei, weitere Wohnungen in der Altstadt zu sanieren.
Die Sanierung geht weiter
Das Magnetfeld der Täter

Hanau Kriminalität

Das Magnetfeld der Täter

Eine Kampagne zeigt Bürgern in Hanau, was bei Gewalt zu tun ist. Daran beteiligen sich Hanauer Firma.
Das Magnetfeld der Täter
Bahnhöfe sind verkauft

Nidderau

Bahnhöfe sind verkauft

Ein weiterer Nidderauer Bahnhof ist an den Mann gekommen: Der Heldenberger Bahnhof ist versteigert. Wer ihn erworben hat, ist noch unklar. Die Stadt will die Ladestraße am Bahnhof Eichen erwerben.
Bahnhöfe sind verkauft
Küchen. Köche, Künstler

Hanau Gastronomie-Führer

Küchen. Köche, Künstler

Richard Schaffer-Hartmann und Jochen Stenger schreiben einen Gastronomie-Führer für Hanau. Wenn er sich gut verkauft, gibt es im kommenden Jahr eine neue Ausgabe.
Küchen. Köche, Künstler
Das Leben jeden Tag genießen

Hanau Ausstellung

Das Leben jeden Tag genießen

Eine Ausstellung in Steinheim zeigt Fotografien von fünf Hundertjährigen aus Hanau. Zwei der abgebildeten Hochbetagten leben noch. Alle abgebildeten Hundertjährigen strahlen Gelassenheit und …
Das Leben jeden Tag genießen
Gestalten und sparen

Main-Kinzig Bürgermeister SPD

Gestalten und sparen

Die SPD-Bürgermeister von Erlensee, Stefan Erb, und Wächtersbach, Andreas Weiher, möchten ihre Städte voranbringen. Das soll trotz Haushaltssanierungen gelingen.
Gestalten und sparen
Abschied vom Karl-Fuchs-Haus

Hanau und Gemeindehaus

Abschied vom Karl-Fuchs-Haus

Das sanierungsbedürftige Gemeindehaus der Johanneskirche ist verkauft. Dem ersten Gemeindehaus ist heute eine Andacht gewidmet, zu dem alle Hanauer eingeladen sind. Die bisherigen Nutzer ziehen ins …
Abschied vom Karl-Fuchs-Haus
Wie Musik lebendig wird

Main-Kinzig-Kreis Musikschule

Wie Musik lebendig wird

Die Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden spielt neue Werke von Rolf Rudin. Mehr als 100 junge Musiker wirken an der Uraufführung in Nidderau mit.
Wie Musik lebendig wird
Viel zu zählen

Wahlen Hanau/Main-Kinzig-Kreis

Viel zu zählen

In den Wahllokalen des Main-Kinzig-Kreises werden am Sonntag erst die Stimmen für den Bundestag, dann die für den Landtag und schließlich in Erlensee, Wächtersbach und Birstein auch die Stimmen für …
Viel zu zählen
Tafel bangt um ihren Standort

Hanauer Tafel

Tafel bangt um ihren Standort

Die Hanauer Tafel benötigt mehr Platz. Doch eine angrenzende Halle von Eon kann sie nicht anmieten. Das Gelände des Energieversorgers in der Hospitalstraße soll verkauft werden.
Tafel bangt um ihren Standort
Wahlrecht schon mit 14

Vorstandswahlen Evangelische Kirche

Wahlrecht schon mit 14

66.000 Protestanten entscheiden in den nächsten Tagen über ihre Kirchen-Vorstände, darunter rund 7700 Erstwähler ab 14 Jahren. In diesem Jahr ist die Wahl erstmals auch online möglich.
Wahlrecht schon mit 14

Maintal Magistrat

Sachtlebers Pläne

Maintals Erster Stadtrat Ralf Sachtleber (parteilos) will nach seiner Wiederwahl Bürger weiter einbinden. Die SPD sieht seine Wiederwahl kritisch.
Sachtlebers Pläne
Das verborgene Leiden

Hanau Demenz

Das verborgene Leiden

Eine Aktionswoche in Hanau greift das Thema „Demenz in unserer Mitte“ auf. Die Stadt will damit Tabus brechen und Angehörigen helfen, Netzwerke zu knüpfen.
Das verborgene Leiden
Duale Ausbildung im Schatten

Hanau Ausbildungsplätze

Duale Ausbildung im Schatten

Obwohl das Ausbildungsjahr schon begonnen hat, gibt es noch viele offene Lehrstellen. Gleichzeitig haben längst nicht alle Bewerber einen Ausbildungsplatz gefunden.
Duale Ausbildung im Schatten
Knoten, Kordeln, Kugeln

Hanau Schmuckwerkstatt im Brockenhaus

Knoten, Kordeln, Kugeln

Behinderte Kunsthandwerker entwickeln im Hanauer Brockenhaus eine Schmuck-Kollektion mit Designerin Sanja Zivo.
Knoten, Kordeln, Kugeln
Lautstarker Protest

Hanau NPD-Kundgebung

Lautstarker Protest

Das „Bündnis der Vielfalt“ begegnet den rechtsradikalen Parolen der NPD mit Lärm. Alles verläuft weitgehend friedlich. Die Polizei verzeichnet sieben Festnahmen und drei Verletzte.
Lautstarker Protest
Licht aus und kein Schwimmbad

Main-Kinzig Bürgerhaushalt

Licht aus und kein Schwimmbad

Rund 70 Vorschläge haben die Maintaler bislang in den Bürgerhaushalt eingebracht. Jeder Vorschlag kann kommentiert und bewertet werden. Die Stadt ist mit der Beteiligung am Projekt zufrieden.
Licht aus und kein Schwimmbad

Hanau NPD-Kundgebung

NPD macht dritten Anlauf

Die rechtsradikale NPD kündigt für Samstag zum dritten Mal eine Wahlkampfveranstaltung in Hanau an. Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) verzichtet auf ein Verbot. Ein breites Bündnis ruft erneut …
NPD macht dritten Anlauf

Main-Kinzig Migranten

CDU will Kreis-Ausländerbeirat

Wird der Main-Kinzig-Kreis einen Kreis-Ausländerbeirat bekommen? Über einen entsprechenden Antrag der CDU wird der Kreistag entscheiden. Die Koalition aus SPD, Grünen und Freien Wählern (FW) hat …
CDU will Kreis-Ausländerbeirat
„Wacken fing auch mal klein an“

Hanau Metal-Open-Air

„Wacken fing auch mal klein an“

Am Samstag startet Hanaus erstes Metal-Open-Air. Fünf Bands werden auftreten. Den Erlös aus dem Konzert wollen die Veranstalter für den Schutz von Meerestieren spenden.
„Wacken fing auch mal klein an“
Polizei hält NPD auf

Hanau NPD-Kundgebung

Polizei hält NPD auf

Lange harren Gegendemonstranten im Regen auf dem Hanauer Marktplatz aus. Sie warten auf die NPD, die dort eine Kundgebung abhalten will. Dann die erfreuliche Nachricht: Die bayerische Polizei hat …
Polizei hält NPD auf

Hanau NPD-Kundgebung

Demo gegen NPD in Hanau

Buntes Fest statt NPD-Kundgebung: In Hanau sind am Mittwoch mehrere Hundert Menschen gegen die rechtsextreme NPD auf die Straße gegangen. Deren Anhänger ließen sich zunächst nicht sehen.
Demo gegen NPD in Hanau