Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Vertrauen gestört

Gelnhausen Stadt will ohne Renertec in Windkraftanlagen investieren
Vertrauen gestört
Viel Platz für glückliche Hühner

Karben

Viel Platz für glückliche Hühner

Voller Hof dank Bio-Eiern: Auch wegen des jüngsten Skandals um den Betrug mit Bio-Eiern herrschte am Samstag großer Ansturm bei der Führung über den Biolandbetrieb Magerhof in Klein-Karben. Der …
Viel Platz für glückliche Hühner
Junges Blut wird benötigt

Junges Blut wird benötigt

Hanau Der DRK Ortsverein feiert 125-jähriges Bestehen / Es mangelt an Nachwuchs
Junges Blut wird benötigt
Agit und Jakoby droht Rauswurf

Schlüchtern

Agit und Jakoby droht Rauswurf

Zoff bei den Linken: Nurhan Agit und Jürgen Jakoby sollen nach von ihnen erhobenen Vorwürfen gegen den Kreisvorstand ihre Mandate abgeben und die Partei verlassen. Das beschloss der Kreisparteitag am …
Agit und Jakoby droht Rauswurf
Ringen um Bereitschaftsdienst

Langenselbold

Ringen um Bereitschaftsdienst

In Langenselbold ist eine Diskussion über den ärztlichen Bereitschaftsdienst entbrannt: Während sich der Fachausschuss für den Erhalt ausspricht, fürchtet die Stadt die hohen Kosten.
Ringen um Bereitschaftsdienst
Daimlerstraße im Fokus der Stadt

Vermüllung und Kriminalität

Daimlerstraße im Fokus der Stadt

In der Daimlerstraße spitzt sich die soziale Lage zu. Sozialdezernent Weiss-Thiel (SPD) fordert Unterstützung von Land und Bund, CDU-Fraktionschef Hog sieht dagegen die Stadt in Zugzwang und fordert …
Daimlerstraße im Fokus der Stadt

Nilüfer rückt näher

Politiker unterschreiben Erklärung
Nilüfer rückt näher

Flüchtlinge geben Konzert

Instrumente gesucht
Flüchtlinge geben Konzert

Ärztefehler

„Nicht unter den Teppich kehren“

Erika R. ließ sich ein Hüftgelenk einsetzen, es kam zu Komplikationen. Per Gericht und mit Gutachten muss sie um die Beweislage kämpfen. Die jüngste Expertise bestätigt erneut: ärztliche …
„Nicht unter den Teppich kehren“
Krach bei den Linken

Mainz-Kinzig

Krach bei den Linken

Die Hanauer Stadtverordnete Nurhan Agit wirft dem Kreisvorstand der Linken selektive Einladungen vor: Zur Mitgliederversammlung hätten mehrere Mitglieder keine Einladung erhalten - und alle seien …
Krach bei den Linken

Main-Kinzig

Appell der Grundschulleiterinnen

Führungskräfte kritisieren „massive Belastung“.
Appell der Grundschulleiterinnen