Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Günter Lobert und Jörg Krentz

Leute

Günter Lobert und Jörg Krentz

Günter Lobert feiert Geburtstag +++ Jörg Krentz leitet Eon-Kraftwerk
Günter Lobert und Jörg Krentz

Main-Kinzig

Eule fliegt bis Spanien

Rekordmarke für Mäusejäger: Eine junge Schleiereule aus Marjoß hat laut dem Ornithologen Werner Peter mehr als 1000 Kilometer zurückgelegt.
Eule fliegt bis Spanien
Schubkarren im Sauseschritt

Bruchköbel

Schubkarren im Sauseschritt

Traditionspflege beim 84. Straßenrennen in Roßdorf: Der 26-jährige Christian Dreuth, als Leichtathletik-Sprinter in Diensten der LAZ Bruchköbel, setzt erneut eine Bestmarke.
Schubkarren im Sauseschritt

In Kürze

Nachrichten aus dem Main-Kinzig-Kreis

Autofahrer unterlässt Hilfeleistung +++ Einbrecher erbeuten Kichenkollekte +++ Wieder heimtückische Hundeköder gefunden
Nachrichten aus dem Main-Kinzig-Kreis
BI fordert Stillegung des Eon-Kohlelagers

Kraftwerk

BI fordert Stillegung des Eon-Kohlelagers

Die Mitglieder der Bürgerinitiative „Stopp Staudinger“ (BI) machen das Kraftwerk Staudinger für die Verschärfung der gegenwärtigen Hochwasserlage verantwortlich. Die Kraftwerksleitung hält dagegen.
BI fordert Stillegung des Eon-Kohlelagers
Brot und Joghurt fürs Gehirn

Grundschule

Brot und Joghurt fürs Gehirn

Das Pausenbrot zu Hause lassen: 250 Heinrich-Heine-Schüler in der Weststadt erhalten täglich eine Power-Tüte und sind damit Teil eines Pilotprojekts. Die Initiative ging von der Schulleitung und der …
Brot und Joghurt fürs Gehirn

Veranstaltung

Techno-Festival nicht zerreden

Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) will die Standortdebatte für das Techno-Festival „Love Family Park“ im Großauheimer Landschaftsschutzgebiet Mainwiesen beenden.
Techno-Festival nicht zerreden
Mord zwischen zwei Gängen

Theater

Mord zwischen zwei Gängen

Das Stück „Wilhelmsbader Leichenschmaus“ feiert Premiere im Arkadensaal. Doch leider gibt es beim „Krimi-Dinner“ des Hanauer Ensembles „eratheco“ lange Pausen und wenig Esprit.
Mord zwischen zwei Gängen
Appell an reiche Länder

Main-Kinzig

Appell an reiche Länder

Welthungerhilfe-Präsidentin Bärbel Dieckmann ist beim Neujahrsempfang der SPD zu Gast. Der Wahlkampf bleibt bei der Veranstaltung in der Klosterberghalle überwiegend außen vor.
Appell an reiche Länder
Sekt mit Bouffier

Main-Kinzig

Sekt mit Bouffier

Die CDU Main-Kinzig stimmt sich beim Neujahrsempfang in Gelnhausen auf das Wahljahr ein. Ministerpräsident Volker Bouffier steht als prominenter Gastredner im Mittelpunkt.
Sekt mit Bouffier
Noch einmal von vorn

Freiheitsplatz

Noch einmal von vorn

Beiratsmitglied Harlos fordert eine Änderung der Pläne für den Freiheitsplatz. Dazu hat er jetzt einen offenen Brief ins Hanauer Rathaus geschickt. OB Kaminsky reagiert darauf nicht gerade erfreut.
Noch einmal von vorn

Love Family Park

Raver sollen weichen

Trotz aller Kritik bekräftigt der Hanauer Grünen-Ortsverband seine Absicht, den „Love Family Park“ aus der Mainaue zu verbannen. Der Naturschutz sei wichtiger.
Raver sollen weichen
Broschüre bringt Besucher

Museen in Rhein-Main

Broschüre bringt Besucher

Nicht nur das Goldschmiedehaus in Hanau profitiert von überregionaler Werbung. Zum zweiten Mal hat die KulturRegion FrankfurtRheinMain eine Broschüre zu den wichtigsten Ausstellungen des Jahres …
Broschüre bringt Besucher

In Kürze

Nachrichten aus dem Main-Kinzig-Kreis

Entwarnung beim Hochwasser +++ Belastete Halle für 1,6 Millionen Euro saniert +++ Junge Frau Opfer von Handtaschenräuber
Nachrichten aus dem Main-Kinzig-Kreis
Hooligans anno 1925

Hanau 93

Hooligans anno 1925

Hätten Sie's gewusst? Hessens ältester Fußballverein heißt Hanau 93 - und stand vor exakt 85 Jahren im Mittelpunkt des größten Fußballskandals der Weimarer Republik.
Hooligans anno 1925

Glosse

Knoten im Verkehr

Nachmittags in der Leimenstraße. Ein Auto steht quer auf dem Bürgersteig. Der Fahrer hofft offenbar, dass sich irgendwann die Schranke zum Klinikum-Parkplatz hebt.
Knoten im Verkehr
Fünf Jahre Job-Sicherheit

Norma in Maintal

Fünf Jahre Job-Sicherheit

Beim Metallgewinde-Hersteller Norma in Maintal herrscht wieder Hochkonjunktur. Der Eigentümer, Finanzinvestor 3i, will das mit einem Börsengang versilbern.
Fünf Jahre Job-Sicherheit

Center für Arbeit

Unter einem Dach

Die Mitarbeiter des Kommunalen Centers für Arbeit (KCA) in Maintal ziehen unter ein gemeinsames Dach. Bisher waren sie in zwei getrennten Häusern untergebacht.
Unter einem Dach
Hochwasser geht zurück

Hanau

Hochwasser geht zurück

An dem künstlichen Quick-Damm an der Adalbert-Reuß-Straße in Steinheim ist es deutlich zu sehen: Das Main-Hochwasser zieht sich zumindest am Freitag etwas zurück.
Hochwasser geht zurück
Gemeinsam gegen den Erziehermangel

Main-Kinzig-Kreis

Gemeinsam gegen den Erziehermangel

446 Erzieher und Erzieherinnen fehlen den Kommunen im Main-Kinzig-Kreis, um die gesetzliche Garantie bei den Krippenplätzen zu erfüllen Jugenddezernent André Kavai (SPD) will das Problem lösen - mit …
Gemeinsam gegen den Erziehermangel
Zeit der Flickschusterei

Straßenschäden

Zeit der Flickschusterei

Der wochenlange Frost ist vorbei und der Schnee Geschichte – vorerst zumindest. Doch bevor die Schneeglöckchen anfangen zu blühen, brechen überall Schlaglöcher auf.
Zeit der Flickschusterei

Maintal

Wahlliste geschlossen

Obwohl es angeblich zahlreiche Interessenten gibt, benennt die Wahlalternative Maintal keine weiteren Kandidaten für ihre Kommunalwahlliste.
Wahlliste geschlossen
Der Zorn ist nicht verraucht

Sporthalle Kleinauheim

Der Zorn ist nicht verraucht

„Willi-Rehbein-Sporthalle“ - in Erinnerung an den früheren SPD-Bürgermeister heißt so ab sofort die Kleinauheimer Turnhalle. Die CDU wollte das verhindern, die Gebietsreform aus den 70ern ist noch …
Der Zorn ist nicht verraucht
Mehr Geschäfte am Freiheitsplatz

Stadtumbau Hanau

Mehr Geschäfte am Freiheitsplatz

Investor HBB hat die Möglichkeit, zusätzliche Grundstücke in der Hanauer Innenstadt zu kaufen. Einige Politiker fordern nun eine neue Planung für das Areal rund um den Freiheitsplatz.
Mehr Geschäfte am Freiheitsplatz
„Hallo? Gehts noch?“

Streit um Love Family Park

„Hallo? Gehts noch?“

Die Debatte um den Love Family Park in den Mainwiesen bringt den Hanauer Grünen jetzt auch im eigenen Lager Ärger ein. Daniel Mack aus der Kreistagsfraktion liest seinen Kollegen via Twitter die …
„Hallo? Gehts noch?“