Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Nur braungrüner Rasen

Hanau

Nur braungrüner Rasen

Die vier neuen Ortsbeiräte in Hanau nehmen ihre Arbeit auf: Der mit 19 Mitgliedern größte von ihnen, der Beirat Innenstadt, lehnt den Antrag der CDU ab, das Rondell des Kurt-Blaum-Platzes schöner zu …
Nur braungrüner Rasen

Fraunhofer-Institut

Wo hat es geklemmt?

Hat die Landesregierung die Ansiedlung einer Projektgruppe des Fraunhofer-Instituts im Industriepark Wolfgang zu nachlässig behandelt? Das möchte nun SPD-Landtagsabgeordneter Heinz Lotz wissen, der …
Wo hat es geklemmt?
Viel zu viel Cadmium

Steinheim

Viel zu viel Cadmium

Blei, Kupfer, Nickel, Chrom und Cadmium: Der Altmainarm in Steinheim ist stark belastet. Die Steinheimer sind sich sicher, dass der Dreck hauptsächlich über den Hellenbach gekommen ist, der in den …
Viel zu viel Cadmium

In Kürze

Nachrichten aus dem Main-Kinzig-Kreis

Polizei macht Jagd auf frisierte Zweiräder +++ Hotel Ysenburger Hof wieder erfolgreich
Nachrichten aus dem Main-Kinzig-Kreis
Rot-Grün vor neuem Anlauf

Nidderau

Rot-Grün vor neuem Anlauf

Koalitionsvertrag nach vier Jahren Pause: Die SPD und die Grünen in Nidderau ziehen kommunalpolitisch wieder an einem Strang. Der neue Koalitionsvertrag erstreckt sich über fünf Seiten.
Rot-Grün vor neuem Anlauf
Kaufhof soll moderner werden

Hanau

Kaufhof soll moderner werden

Die Hanauer Kaufhof-Filiale wird gehalten und umgebaut, während andere Filialen nächstes Jahr schließen werden. Noch gibt es keinen neuen Mieter für das C&A-Haus.
Kaufhof soll moderner werden

In Kürze

Nachrichten aus Hanau

Mehr Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger +++ Bürgerpark Hochgerichtsoll weiter wachsen
Nachrichten aus Hanau

Hanau

Ein Nest für Kinder

Die neue Einrichtung "Schwanennest" in Hanau betreut behinderte Kinder und Jugendliche vorübergehend für Tage oder Wochen. Das Behindertenwerk investiert rund 920 000 Euro.
Ein Nest für Kinder

Hanau

Feiern seit 375 Jahren

Das Hanauer Lamboyfest umfasst im Jubiläumsjahr viel Musik, Theater und Gaukler. Vor 375 Jahren kamen die Hanauer erstmals zusammen, um das Ende der Belagerung ihrer Stadt zu feiern.
Feiern seit 375 Jahren
Freikarte für Begleiter

Märchenfestspiele

Freikarte für Begleiter

Antrag der Grünen: Wer hilfsbedürftige Menschen mit Behinderung zu Vorstellungen der Brüder-Grimm-Märchenfestspiele begleitet, soll dafür von der Saison 2012 an eine Freikarte erhalten.
Freikarte für Begleiter
Linke sehen sich bestätigt

Hanau

Linke sehen sich bestätigt

Nach dem erneuten Verkauf der Mietshäuser am Kinzigheimer Weg sehen sich die Hanauer Linken in ihren Bedenken bestätigt, dass Wohnungen zunehmend „zu Spekulationsobjekten“ werden.
Linke sehen sich bestätigt
Küchenarbeit ist Teamarbeit

Hanau

Küchenarbeit ist Teamarbeit

Der Sterne- und Fernsehkoch Frank Buchholz gibt bei der Hanauer Küchenparty im Küchenstudio von Reinhold Meiser in Steinheim Einblicke in die Kunst der Spitzengastronomie.
Küchenarbeit ist Teamarbeit

Kommentar

Der Standort ist die Krux

Es blutet einem schier das Herz, sieht man die wunderbaren Tierskulpturen im Museum Großauheim derart vereinsamen.
Der Standort ist die Krux
Schick – aber nicht nachgefragt

Hanau

Schick – aber nicht nachgefragt

Das Museum Großauheim hat bisher nur wenige Besucher. Nach den 356 Gästen bei der Wiedereröffnung am 29. August 2010 kamen nur noch knapp 300 Menschen in das Jugendstilhaus am Pfortenwingert.
Schick – aber nicht nachgefragt

In Kürze

Nachrichten aus Hanau

Kupferdiebe auf der Feuerwehr-Baustelle +++ Zwei Baustellenbehindern Straßenverkehr +++ Schlepper und Radlader von Gehöft gestohlen +++ Franziska Herbert debattiert erfolgreich
Nachrichten aus Hanau
Kicken gegen Gewalt

Hanau

Kicken gegen Gewalt

Jugendliche aus dem Lamboypark und Messdiener der katholischen Heilig-Geist-Gemeinde kicken am Freitag, 17. Juni, um 16.15 Uhr im Lamboypark an der Lamboystraße gegen Polizeibeamte.
Kicken gegen Gewalt
Streit um Mehrkosten beim Hallenbad

Erlensee

Streit um Mehrkosten beim Hallenbad

Die Sanierung des Hallenbads Erlensee wird nach vielen Pannen wohl um mehr als 60 Prozent teurer, als zunächst angenommen. Die Stadt macht dafür das Ingenieurbüro verantwortlich.
Streit um Mehrkosten beim Hallenbad
Kein Atomstrom mehr

Hanau

Kein Atomstrom mehr

Die Hanauer Stadtwerke sollen, wenn es nach den Grünen geht, zum nächstmöglichen Zeitpunkt alle Verträge mit Energiekonzernen kündigen, die Strom aus Atomkraft liefern.
Kein Atomstrom mehr

Hanau

Schlangen und dicke Klunker

Vom uralten Siegelring bis zum modernen Modering: Das Deutsche Goldschmiedehaus in Hanau präsentiert in seiner aktuellen Ausstellung Ringe aus vier Jahrtausenden.
Schlangen und dicke Klunker
Eine völlig neue Geschichte

Hanau

Eine völlig neue Geschichte

„Der Froschkönig“ ist als Fantasy-Drama bei den Brüder-Grimm-Märchenfestspielen in Hanau zu sehen. Intendant Dieter Gring, der den populären Stoff für die Bühne bearbeitet und inszeniert hat, erzählt …
Eine völlig neue Geschichte

In Kürze

Nachrichten aus Hanau

Zwei Schiffe auf dem Main zusammengestoßen +++ Einbrecher stehlen Auto und Gartengeräte
Nachrichten aus Hanau

Hanau

Eigentümer wechselt erneut

Die Hanauer Baugesellschaft verwaltet die Wohnblocks am Kinzigheimer Weg nicht mehr. Nun sind die Häuser an die Firma „Taunus Select Immobilien LTD“ mit Sitz in Mainz-Kastell weiterverkauft worden.
Eigentümer wechselt erneut
Von Mäusen und verschollenen Prinzen

Hanau

Von Mäusen und verschollenen Prinzen

Das Buch „Hanauer Geschichten“ präsentiert preisgekrönte Arbeiten des Fabulierwettbewerbs. Alljährlich beteiligen sich daran rund 3000 Mädchen und Jungen der Klassen 3 bis 13.
Von Mäusen und verschollenen Prinzen

In Kürze

Nachrichten aus Hanau

Schüler gewinnen Preis mit Südafrika-Recherchen +++ Unermüdlich für die Altstadt aktiv +++ Bürgerstiftung unterstützt Hanauer Deutsch-Sommer
Nachrichten aus Hanau

Main-Kinzig

Pflegeprojekt geht weiter

Das Modellprojekt „SOwieDAheim“ kann im Main-Kinzig-Kreis mit Unterstützung des Sozialministeriums und der Landesverbände der Pflegekassen bis Mitte 2013 fortgeführt werden.
Pflegeprojekt geht weiter