Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Ansturm auf US-Häuser

Hanauer Kasernen

Ansturm auf US-Häuser

Der Verkauf der Immobilien in den ehemaligen Hanauer Army-Kasernen läuft hervorragend. Kein Wunder: So große Grundstücke findet man im Rhein-Gebiet nur wenige. Von Pamela Dörhöfer
Ansturm auf US-Häuser
Sonntagsausleihe ist umstritten

Neue Öffnungszeiten

Sonntagsausleihe ist umstritten

Videos ja, Bücher nein - in Hanau wird es künftig möglich sein, sich sonntags Filme auszuleihen. Die Büchereien bleiben aber erst mal weiterhin am feiertag geschlossen. Von Detlef Sundermann
Sonntagsausleihe ist umstritten

Nachrichten aus Hanau

Abwehrspray im Auto + + + Gefängnis statt Geldstrafe
Nachrichten aus Hanau
Keine Angst vor Stacheln

Maintal

Keine Angst vor Stacheln

Der Maintaler Verein Wildtierfreunde kümmert sich liebevoll um Igel, Schwan und Ente - ehrenamtlich, natürlich. Detlef Sundermann hat sich das Hotel für die Stacheltiere angesehen.
Keine Angst vor Stacheln

Hanau

Schnarcher muss ins Gefängnis

Sein lautes nächtliches Schnarchen hat einen 47-jährigen Kesselstädter hinter Gitter gebracht. Hausbewohner riefen die Polizei, weil ihnen das Gesäge selbst den Schlaf raubte.
Schnarcher muss ins Gefängnis
Dreifache Mutter erstochen

Familiendrama in Schlüchtern

Dreifache Mutter erstochen

Familiendrama im osthessischen Schlüchtern: Vor den Augen ihrer Kinder ist eine 38-Jährige erstochen worden. Als mutmaßlicher Täter wurde der zwei Jahre ältere Mann festgenommen. Von Jörg Andersson
Dreifache Mutter erstochen
Wetter schwächt Arbeitsmarkt

Main-Kinzig

Wetter schwächt Arbeitsmarkt

Die Zahl der Erwerbslosen im Kreis ist im Januar um knapp 1000 gestiegen. "Wir müssen uns in den kommenden Monaten auf die Folgen der Konjunkturkrise einstellen", fürchtet Landrat Pipa.
Wetter schwächt Arbeitsmarkt
Abfahrt unter Flutlicht

Wintersport in Main-Kinzig

Abfahrt unter Flutlicht

Bis 21.45 Uhr läuft am Freitag und Samstag der Skilift im Josgrund. Langlauf ist nach Angaben der Gemeinde Flörsbachtal auf fünf Loipen von 5 bis 15 Kilometern Länge um Lohrhaupten möglich.
Abfahrt unter Flutlicht
Musik ist ihr Leben

Hanau

Musik ist ihr Leben

Melancholie und Lebensfreude - da entspricht Petra Weiß ganz dem Wesen der romantischen Musik, die sie so liebt. Jetzt wird die Musiklehrerin für ihr Engagement ausgezeichnet. Von Pamela Dörhöfer
Musik ist ihr Leben
Kunststoff-Kunst und Raketen-Broschen

Deutsches Goldschmiedehaus Hanau

Kunststoff-Kunst und Raketen-Broschen

An Süßigkeiten interessiert die Goldschmiedin Esther Bott nur eines: die Verpackung. Schrillen Schmuck macht sie daraus. Wie der aussieht, ist jetzt im Goldschmiedehaus zu sehen. Von Ute Vetter
Kunststoff-Kunst und Raketen-Broschen

Hanau/Main-Kinzig

Polizei sucht Betrugsopfer

Die Spur eines badischen Gaunerpaars, das Senioren mit völlig überteuerten Kochtopfsets übers Ohr gehauen hat, führt in den Kreis. In Hanau, Hasselroth, Gelnhausen, Bad Soden-Salmünster und Birstein …
Polizei sucht Betrugsopfer
Baustart für die Sporthalle

Pestalozzischule Hanau

Baustart für die Sporthalle

Mehr Platz für den Schulsport: Die Pestalozzischule erhält für 3,2 Millionen Euro ein neues, größeres Gebäude - der Geldsegen aus dem Konjunkturpaket macht's möglich. Von Detlef Sundermann
Baustart für die Sporthalle

Nachrichten aus Hanau

Bürgerstiftung schreibt Förderpreis erneut aus + + + Geld vom Landessportbund für Hanauer Vereine
Nachrichten aus Hanau
Neuer Busfahrplan ärgert Fahrgäste

Nidderau

Neuer Busfahrplan ärgert Fahrgäste

Längere Fahrzeiten machen die Verbindung von Nidderau nach Hanau für Pendler zunehmend unattraktiv. Auch die überfüllten Busse sorgen für Ärger. Das wenigstens will der RMV ändern.
Neuer Busfahrplan ärgert Fahrgäste
Ausbau für Containerzüge

Hanauer Mainhafen

Ausbau für Containerzüge

Der Hanauer Hafen ist der zweitgrößte in Hessen. Er muss sich verstärken, um konkurrenzfähig zu bleiben. 2009 sank der Güter-Umschlag nämlich um 15 Prozent. Von Pamela Dörhöfer
Ausbau für Containerzüge
Heimatmuseum wird entstaubt

Gelnhausen

Heimatmuseum wird entstaubt

Kaum noch 1000 Besiucher kamen im vergangenen Jahr ins Gelnhäuser Heimatmuseum. Höchste Zeit, dass sich was ändert: Jetzt wird die altbackene Ausstellung umgemodelt. Von Jörg Andersson
Heimatmuseum wird entstaubt

Schloss Philippsruhe

Peukert-Werke erstmals zu sehen

Bisher noch nie öffentlich gezeigte Bilder des Hanauer Künstlers August Peukert aus der Privatsammlung Kottmann zeigt das Museum Schloss Philippsruhe. Motive sind unter anderen Ansichten von …
Peukert-Werke erstmals zu sehen
Kunstwerk ohne Auschwitzasche

Gelnhausen

Kunstwerk ohne Auschwitzasche

Jahrzehntelang ist das Gemälde "Verbrannt" in der Marienkirche falsch - und provozierend - gedeutet worden. Der 78-jährige Maler Gil Schlesinger hat den Irrtum jetzt aufgeklärt. Von Jörg Andersson
Kunstwerk ohne Auschwitzasche

Bad Orb/Gelnhausen

Spuren klären Einbruch nach sechs Jahren

Sechs Jahre nach dem Einbruch bei einem Bad Orber Optiker ist einer der Täter jetzt verurteilt worden. Die Polizei kam ihm erst bei einer zweiten Tat auf die Spur.
Spuren klären Einbruch nach sechs Jahren
Ja zur integrierten Gesamtschule

Tümpelgartenschule Hanau

Ja zur integrierten Gesamtschule

Die CDU lehnt eine Umwandlung der Tümpelgartenschule weiterhin ab - ist aber überstimmt worden. Die Diskussion dauert schon Monate - mit unverändert harten Fronten.
Ja zur integrierten Gesamtschule
Stadt sichert kirchliche Jugendarbeit

Hanau

Stadt sichert kirchliche Jugendarbeit

Hanau erhöht die finanzielle Unterstützung für die Jugendzentren der evangelischen Kirche bis 2013 um 20 Prozent - allerdings stellt die Stadt dafür auch Bedingungen. Von Detlef Sundermann
Stadt sichert kirchliche Jugendarbeit

Nachrichten aus Hanau

Männer überfallen Jugendlichen + + + Verfolgungsjagd im Lamboy
Nachrichten aus Hanau
Schlagfertiger Smalltalk

Volkshochschule Hanau

Schlagfertiger Smalltalk

Die Volkshochschule setzt im neuen Semester auf berufliche Bildung - und bietet vom Bewerbungstraining bis zur Imageberatung für den Mann die passenden Kurse dazu.
Schlagfertiger Smalltalk
Rarität auf Mäusejagd

Main-Kinzig-Kreis

Rarität auf Mäusejagd

Noch vor 30 Jahren war es eine ornithologische Sensation, einen der Vögel in Deutschland zu beobachten. Jetzt sind gleich 20 Silberreiher auf einmal im Kreis aufgetaucht. Von Jörg Andersson
Rarität auf Mäusejagd
Neue Ideen zur Stromspeicherung

Langenselbold

Neue Ideen zur Stromspeicherung

Zwei Zehntklässler der Langenselbolder Käthe-Kollwitz-Schule präsentieren ihr fantasievolles Projekt für Natur-Pur-Award. Sie planen ein Pumpspeicherkraftwerk unter Tage.
Neue Ideen zur Stromspeicherung