Ressortarchiv: Main-Kinzig-Kreis

Still ruht der See

EAM-Gelände

Still ruht der See

Das altes EAM-Gelände in Hanau liegt weiter brach. Nur die Krankenpflegeschule zieht nun dorthin zurück.
Still ruht der See

Main-Kinzig-Kreis

Schneller ins Internet

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia, der bereits einige Kommunen des Kreises mit Internetzugang versorgt hat, bietet dort jetzt schnellere Verbindungen an.
Schneller ins Internet

Main-Kinzig-Kreis

Mann feuert wild um sich

Ein junger Mann schießt in Oberndorf im Main-Kinzig-Kreis auf offener Straße um sich. Ein Sondereinsatzkommando der Polizei muss eingreifen.
Mann feuert wild um sich

In Kürze

Nachrichten

Erneut Einbruch in Metzgerei +++ Neubaugebiet gut zu vermarkten
Nachrichten
Staub und Dämpfe

Kraftwerk Staudinger

Staub und Dämpfe

Die Stadt Hanau will jetzt den Beweis antreten, dass das Kraftwerk Staudinger in Großkrotzenburg die Umgegend mit Kohlenstaub verschmutzt.
Staub und Dämpfe
Kreative Pause im „Kulturpalast“

Musik und Theater

Kreative Pause im „Kulturpalast“

Bis zum Start der Herbstsaison will Betreiber Bert Nenner über das Konzept seines Kulturtreffs in der Lamboystraße nachdenken. Hauptproblem: Das Restaurant läuft nicht.
Kreative Pause im „Kulturpalast“
Auffrischen statt abspielen

Sportkreis Hanau

Auffrischen statt abspielen

Der Sportkreis erneuert seinen Spielgerätepool. In den vergangenen Jahren beherbergte die TSG Erlensee die Geräte. Nun sollten sie wieder in die Sportkreis-Geschäftsstelle am Schloss Philippsruhe …
Auffrischen statt abspielen
Stadt prüft Raststätte in Maintal

A66

Stadt prüft Raststätte in Maintal

Nun ist das Bundesverkehrsministerium am Zug: Die entlang der A 66 im westlichen Main-Kinzig-Kreis fehlende Tank- und Rastanlage könnte eventuell in Bischofsheim errichtet werden.
Stadt prüft Raststätte in Maintal
Regierungspräsidium misst keine überhöhten Werte

Kraftwerk Staudinger

Regierungspräsidium misst keine überhöhten Werte

Das RP Darmstadt hat die Ergebnisse der Stickstoffdioxid-Messungen in der Nähe des Kraftwerks Staudinger vorgelegt. Demnach werden die Grenzwerte deutlich unterschritten. Die IG Stopp Staudinger …
Regierungspräsidium misst keine überhöhten Werte

Lindenaubad Großauheim

OB räumt Fehler ein

Nachdem die Hanauer Stadtverwaltung offenbar monatelang bei den Anträgen auf Landesförderung gebummelt hat, kommt nun Tempo in die Sache. OB Kaminsky sagte, die Fehler hätten bereits zu personellen …
OB räumt Fehler ein
Neuer Wahlkreis für Hessen

Deutscher Bundestag

Neuer Wahlkreis für Hessen

Mecklenburg-Vorpommern schrumpft, Hessen wächst: Deshalb wird ein Wahlbezirk von dort nach Osthessen verlagert und aus den bisher bestehenden Wahlkreisen Main-Kinzig, Wetterau, Fulda und Gießen …
Neuer Wahlkreis für Hessen
Landeszuschuss liegt auf Eis

Lindenaubad Großauheim

Landeszuschuss liegt auf Eis

Seit über einem halben Jahr ist die Stadt Hanau nicht in der Lage, einen mehrfach angeforderten vollständigen Förderantrag für die Bad-Sanierung beim Land Hessen abzugeben. Die oppositionelle CDU …
Landeszuschuss liegt auf Eis
Land gibt Starthilfe

Brüder-Grimm-Berufsakademie

Land gibt Starthilfe

Bis zu 65 Prozent der Aufwendungen für die neue Mini-Hochschule wird das Land Hessen im ersten Semester im Winter 2011/12 übernehmen. Insgesamt 90 Studierende sollen dort in drei Jahrgängen auf ihren …
Land gibt Starthilfe
Große Chance für den Nachwuchs

Opernakademie Bad Orb

Große Chance für den Nachwuchs

Unter 300 Bewerbern aus Europa und Asien kann sich Carlos Krause alljährlich die Sänger für seine Bad Orber Sommerakademie zusammensuchen. Mit väterlicher Autorität schult der …
Große Chance für den Nachwuchs
Fluss der Überraschungen

Kanufahren auf der Kinzig

Fluss der Überraschungen

Bis Mitte Juli gehört die Kinzig Fisch und Vogel. Jetzt ist die Brutzeit zu Ende, und Jörg Andersson hat sich von Bootsmann Siegfried Eckert aus Biebergemünd auf eine Tour flussabwärts mitnehmen …
Fluss der Überraschungen
"Ficken" mit der Feuerwehr

Hessen

"Ficken" mit der Feuerwehr

Das war wohl nichts mit dem "Drecksau-Package": Die seltsame Werbung für eine Party bringt der Roßdorfer Feuerwehr viel Ärger ein. "Ich bin absolut erschüttert. Da finde ich keine Worte“, sagt zum …
"Ficken" mit der Feuerwehr
Turmfalken finden wieder Mäuse

Main-Kinzig

Turmfalken finden wieder Mäuse

Nach schweren Zeiten ist dies ein hervorragendes Jahr für Greifvögel: 335 Junge haben die 71 Turmfalkenpaare im Kreis in diesem Jahr aufgezogen - Experten staunen über den großen Bruterfolg.
Turmfalken finden wieder Mäuse