Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Steinheim/Wolfgang

Anders Parken

Von kommender Woche an unterbindet die Stadt Hanau das wilde Parken auf dem Steinheimer Schlosshof. Dafür ist ein anderes Park-Ärgernis im Stadtteil Wolfgang gelöst.

Bislang hatten Besucher der Altstadt das unlängst restaurierte historische Areal oft komplett belegt. In Zukunft gibt es auf dem Hof nur noch sechs Stellplätze – allesamt mit einem verriegelbaren Pfosten versehen. Gedacht sind sie für Anwohner, die sie für 20 Euro mieten konnten und auch schnell zugriffen: alle Plätze sind vergeben.

Dafür ist ein anderes Parkplatzproblem gelöst, das ebenfalls unter den Anwohnern einigen Ärger verursacht hatte. Besucher des Veranstaltungslokals Culture-Club in Wolfgang können nun ihre Wagen auch auf dem Gelände des nahen Industrieparks abstellen. Club-Inhaber Thorsten Bamberger will spätabends einen Shuttle-Service zu den dortigen Stellplätzen anbieten. Die bisherigen Plätze in der Old Argonner Kaserne waren wegen Bauarbeiten weggefallen. (az)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare