+
Ein Adventskranz mit vier roten Kerzen ist zu sehen.

Feuer in Wiesbaden-Sonnenberg

Leichtverletzte nach Feuer

In einem Mehrparteienhaus in Wiesbaden-Sonnenberg bricht ein Feuer aus. Eine Mieterin wird verletzt. Es entsteht ein hoher Sachschaden.

Vermutlich war es ein brennender Adventskranz: Am Samstagmorgen brach in einer Wiesbadener Wohnung ein Feuer aus. Die Mieterin, eine ältere Dame, wurde leicht verletzt, wie die Feuerwehr mitteilte. Sie löschte den Brand im Stadtteil Sonnenberg.

Die Frau kam in ein Wiesbadener Krankenhaus. Weitere Bewohner und Wohnungen des Mehrparteienhauses waren laut Feuerwehr nicht betroffen. Da sich der Rauch in der gesamten Wohnung der Seniorin verteilt habe, sei ein hoher Sachschaden von etwa 100 000 Euro entstanden. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare