1. Startseite
  2. Rhein-Main

Leichenfund am Sportplatz

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Verbrechen nicht ausgeschlossen

friedrichsdorf - Es war ein schrecklicher Anblick: In einem Gebüsch am Rande des Köpperner Sportplatzes wurde am Nachmittag vor Heiligabend gegen 15 Uhr eine Leiche entdeckt, wie die Polizei jetzt mitteilte. „Die Identität ist noch unklar“, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Westhessen gestern gegenüber dieser Zeitung. Ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich um einen etwa 170 cm großen Mann im Alter zwischen 25 und 35 Jahren. Ein Abgleich mit den Vermisstenfällen in der Umgebung habe keine Hinweise gegeben, um wen es sich handelt.

Offen ist auch noch die Ursache, die zum Tod des Mannes geführt hat. Der Leichnam wurde zwar zur Rechtsmedizin gebracht und dort obduziert. Ein konkretes Ergebnis habe die Untersuchung jedoch noch nicht gebracht. „Auch ein Gewaltverbrechen können wir gegenwärtig nicht ausschließen“, erklärte der Polizeisprecher. Wer Hinweise zu dem Leichenfund geben kann, wird gebeten sich unter Telefon 0 61 72 / 12 00 bei der Kripo in Bad Homburg zu melden.

Nach der Entdeckung der Leiche war auch die Feuerwehr alarmiert worden, die den Fundort für die Spurensicherung ausleuchtete und Gestrüpp entfernte. Auch am gestrigen Mittwoch suchten Ermittler noch einmal am Fundort und in der näheren Umgebung nach Spuren und wurden erneut von der Friedrichsdorfer Feuerwehr unterstützt. mak

Auch interessant

Kommentare