+
Fahrzeuge stehen im Stau (Symbolfoto).

Stau A44, A49 und A7

LED-Tafeln informieren am Kasseler Westkreuz über Staus

Im südlichen Kassel, wo die Autobahnen 44, 49 und 7 aufeinandertreffen, sollen LED-Tafeln für einen flüssigeren Verkehr sorgen.

Autofahrer werden ab sofort auch am Kasseler Westkreuz in Echtzeit über Staus und Umleitungen informiert. Die Verkehrsbehörde Hessen Mobil hat dort zwei LED-Informationstafeln in Betrieb genommen. Die digitalen Wegweiser überspannen die ganze Fahrbahn und werden mit Informationen aus der Verkehrszentrale Hessen gespeist, wie Hessen Mobil am Donnerstag mitteilte. Auf diese Weise werden den Autofahrern aktuelle Reisezeiten oder Umleitungsempfehlungen angezeigt, wenn es sich wegen Baustellen oder Unfällen staut.

Im südlichen Kassel, wo die Autobahnen 44, 49 und 7 aufeinandertreffen, soll diese Technik für einen flüssigeren Verkehr sorgen. Die Bauzeit für die „dynamischen Informationstafeln“ betrug rund ein Jahr, sie kosteten etwa 1,2 Millionen Euro und wurden von Bund sowie Europäischer Union gefördert. Laut Hessenmobil sind mit den neuen Geräten landesweit nun 60 solcher Tafeln in Betrieb - in den nächsten Jahren sollen es noch mehr werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare