1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Landespolitik

Kirche in Hessen: Open-Air-Weihnacht in Wald und Parkhaus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Hanack

Kommentare

Ein Fuchs in der Londoner Downing Street? Hat es lange nicht mehr gegeben. ;) Dieses Tier, vermutlich im nahegelegenen St. James Park zuhause, streunt am geschmückten Weihnachtsbaum vor dem britischen Regierungssitz vorbei.
Weihnachten feiern, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen? Warum nicht auch im Wald. © Tayfun Salci/Imago

Angebote der Kirchen rund um Heiligabend. Wo man Gottesdienst feiern kann.

Nach zwei Pandemiejahren ist die Vorfreude auf gut besuchte Gottesdienste in den Gemeinden groß. Selbst wenn vielerorts die Kirchen auch über die Feiertage kalt bleiben werden.

In Schlangenbad (Rheingau-Taunus-Kreis) lädt die evangelische Gemeinde für 23. Dezember, 19.30 Uhr, zur „Waldweihnacht“ in der Nähe der Parkklinik (Rheingauer Straße) ein. Bis zu 400 Menschen werden dort erwartet.

Viel Platz für den Gottesdienst gibt es auch in Karben (Wetteraukreis). Die evangelische Gemeinde im Ortsteil Rendel feiert Heiligabend, 24. Dezember, ab 16.30 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Markes (Rendeler Straße).

Luftig soll es auch in Seligenstadt (Landkreis Offenbach) werden. Gefeiert wird auf dem Parkdeck in der Aschaffenburger Straße. Der Heilig-Abend-Gottesdienst beginnt um 16 Uhr.

In Frankfurt hat unterdessen die evangelische Gemeinde Bornheim vor der Johanniskirche (Turmstraße) eine Bühne aufgebaut. Ab 16 Uhr ist dort am Heiligabend Open-Air-Weihnacht. Um 23 Uhr beginnt in der evangelischen Lutherkirche in Wiesbaden (Satoriusstraße) eine Gospel-Mette mit dem New Spirit Gospel Choir.

Christmetten im Frankfurter Dom sind um 18 und um 22 Uhr an Heiligabend – und in zahlreichen anderen Kirchen in Frankfurt und ganz Hessen. Auch im Fernsehen und im Radio werden Gottesdienste übertragen. pgh

Gottesdienste zu Weihnachten sind zu finden unter:

www.christliches-frankfurt.de/gottesdienste

www.advents-und-weihnachtszeit.bistumlimburg.de/

www.ekhn.de/glaube/gottesdienst/gottesdiensttermine.html

Siehe auch: Kalte Kirchen und warme Stuben, Energiekrise in der Weihnachtszeit

Auch interessant

Kommentare