Zahlen

1074 weitere Infektionen in Hessen

Zudem werden acht neue Todesfälle mit dem Virus in Verbindung gebracht, die Gesamtzahl seit Beginn der Pandemie liegt in Hessen nun bei 654.

Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus hat sich in Hessen am Sonntag im Vergleich zum Vortag um 1074 erhöht. Damit stieg die Zahl der seit Beginn der Pandemie registrierten Fälle auf 42 072, wie aus Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) hervorgeht (Stand 00.00 Uhr). Zudem wurden acht neue Todesfälle mit dem Virus in Verbindung gebracht, die Gesamtzahl seit Beginn der Pandemie liegt in Hessen nun bei 654.

Von Kommunen selbst gemeldete Zahlen können von den Zahlen des RKI abweichen, da sie die Daten mit Zeitverzögerung weitergeben. Zahlen, die die Kommunen selbst nennen, sind in der Regel aktueller als die des RKI oder des hessischen Sozialministeriums. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare