+
Das Projekt am Hessentagspark ist eines der größten Wohnbauvorhaben in Dietzenbach.

Dietzenbach

Wohnungen am Hessentagspark in Dietzenbach sind fast fertig

  • schließen

Dietzenbach Mitte 2020 sollen die ersten Mieter einziehen.

Am Hessentagspark wurde das Richtfest für 90 neue Mietwohnungen im zweiten Bauabschnitt gefeiert - das teilen der Projektentwickler Bonava und die Stadt Dietzenbach mit. Mitte 2020 könnten die ersten Mieter einziehen.

Neben dem mittleren Teil mit den Mietwohnungen und rund 900 Quadratmetern Gewerbefläche entstehen zwei äußere Gebäudeteile mit 34 beziehungsweise 49 Eigentumswohnungen, die für rund 4000 Euro pro Quadratmeter verkauft werden. Geplant sind auch Tiefgaragen mit 283 Stellplätzen.

Der Mittelteil wurde Ende 2017 an den Asset Manager Industria Wohnen und die IntReal KVG verkauft, die einen offenen Immobilienfonds auflegen. Ende 2021 soll das komplette Quartier fertig sein. „Wir sind etwas später dran als erhofft, aber dafür geht es jetzt mit großem Tempo voran“, sagt Bonava-Projektleiterin Jasmin Stegemann. Die 34 Eigentumswohnungen in Bauabschnitt 1 seien quasi fertig, so dass die Ersten in Kürze einziehen könnten.

Das Projekt am Hessentagspark ist eines der größten Wohnbauvorhaben in Dietzenbach. Allein 7000 Quadratmeter neue Wohnfläche entstehen laut Bauträger im aktuellen Bauabschnitt. Die Mietwohnungen bieten bis zu vier Zimmer und 50 bis 110 Quadratmeter Fläche. Sie haben Balkons, Loggien oder Terrassen und im Erdgeschoss Gartenanteile. Im Innenhof sollen Urban-Gardening-Flächen und eine Spielanlage für Kinder entstehen. Gewerbeflächen sollen den Quartierspark zusätzlich beleben.

Weitere Infos zu den Mietwohnungen unter Telefon 069/ 770706, zu den Eigentumswohnungen unter 0800/670 8080 oder www.bonava.de/dietzenbach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare