Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die 16-Jährige, die seit Dienstag bei Offenbach vermisst wurde, ist nun wieder aufgetaucht. Das berichtet die Polizei.
+
Die vermisste 16-Jährige aus Dietzenbach bei Offenbach ist nun wieder aufgetaucht. Das berichtet die Polizei.

Dietzenbach

16-Jährige bei Offenbach vermisst: Nun gibt die Polizei Entwarnung

  • Julian Dorn
    VonJulian Dorn
    schließen

Ein 16-jähriges Mädchen aus Dietzenbach bei Offenbach war spurlos verschwunden. Nun hat die Polizei gute Nachrichten.

Update vom Donnerstag, 16.09.2021, 15.28 Uhr: Nachdem eine 16-Jährige aus Dietzenbach seit Dienstagabend (14.09.2021) vermisst war, gibt die Polizei nun Entwarnung. Das Mädchen ist wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt.

Nach Angaben der Ermittler verließ die Gesuchte am Dienstagabend, gegen 19.30 Uhr, ihr Zuhause in der Bahnhofstraße und wollte angeblich zum Bahnhof Dietzenbach. Allerdings kam sie nicht mehr nach Hause zurück. Die Kriminalpolizei in Offenbach bat die Bevölkerung deshalb am Mittwoch (15.09.2021) um Mithilfe. Nun ist die 16-Jährige wieder wohlbehalten zurückgekehrt.

16-Jährige bei Offenbach vermisst: Sie kehrte nicht vom Bahnhof zurück

Erstmeldung vom Mittwoch, 15.09.2021, 11.20 Uhr: Dietzenbach – Wo ist ein Mädchen aus Dietzenbach? Das fragt die Kriminalpolizei in Offenbach* und bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach der 16 Jahre alten Vermissten.

Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler verließ die Gesuchte am Dienstagabend, gegen 19.30 Uhr, ihr Zuhause in der Bahnhofstraße und wollte angeblich zum Bahnhof Dietzenbach. Allerdings kam sie nicht mehr nach Hause zurück.

Vermisst in Dietzenbach (Kreis Offenbach): Ist das Mädchen in Frankfurt?

Das Mädchen ist vermutlich mit einem gleichaltrigen Bekannten unterwegs, der bei der Polizeiinspektion Fürth ebenfalls als vermisst gemeldet ist. „Sie hält sich wohl gerne in Frankfurt auf“, so ein Sprecher des Polizeipräsidiums Südhessen in Offenbach.

  • Die Vermisste ist blondhaarig,
  • etwa 1,60 Meter groß und schlank.
  • Sie war mit einer schwarzen Leggings und einem schwarzen Oberteil bekleidet.
  • Sie hatte zudem einen silbernen Rucksack bei sich.

Vermisstes Mädchen aus Dietzenbach: Kripo Offenbach bittet um Hinweise

Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort von dem Mädchen geben kann, wird gebeten, sich unter 069 8098-1234 bei der Kriminalpolizei in Offenbach oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

In Offenbach endete die Spur im Vermisstenfall eines 66-Jährigen aus Rogau Anfang August ebenfalls am Bahnhof. (judo) *op-online.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion