+
Historische Kugelwaschmaschine.

Dreieich

Unter Strom in Dreieich

  • schließen

Noch bis 13. Oktober zeigt das Dreieich-Museum die Wanderausstellung über die Einkehr der Elektrizität in Hessen seit den 1880er-Jahren.

Das Dreieich-Museum in der Fahrgasse 52 zeigt noch bis zum 13. Oktober die Wanderausstellung „Hessen unter Strom“. 

Das Museum ist samstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet (das gilt auch für den 3. Oktober). Die Schau zeichnet die Geschichte der Elektrizität in Hessen seit den 1880er-Jahren bis zu den heutigen Diskussionen um den Einsatz alternativer Energien nach. Begleitend erzählen Staubsauger, Kühlschrank und Elektroherd von ihrem Einzug in den Alltag. 

Auf dem Bild zu sehen ist eine Kugelwaschmaschine.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare