Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Termine Kreis

Hier finden Sie Kultur- und Freizeittipps.

Kino D startet wieder Die Filme Madagascar 2 (16 Uhr), Tintenherz (18 Uhr) und Vicky Cristina Barcelona (20.30 Uhr) laufen am Wochenende (31./1.)im Dietzenbacher kommunalen Kino im Bürgerhaus. Damit ist die Winter-pause beendet. Gewinnspiel undProgramm unter www.kino-d.de

Mountainbike-Tour ab Jügesheim Der ADFC lädt für Samstag, 31. Januar, zu einer 60 bis 80 Kilometer langen Mountainbike-Tour ein. Sie beginnt um 11 Uhr am Rathaus Jügesheim.

Ausstellung in Ober-Roden Bilder und Skulpturen der Rödermärker Künstlerin Mareike Grün sind von Sonntag, 1. Februar, an in der Stadtbücherei, Trinkbrunnenstraße 8, in Ober-Roden zu sehen. Die Matinée zur Ausstellung Sweet 09 beginnt um 11 Uhr.

Sportshow in Dreieich Der Turnverein Dreieichenhain präsentiert seinen Gästen beim Neujahrsempfang am Sonntag, 1. Februar, um 10.30 Uhr im Sportzentrum in der Straße Breite Haagwegschneise eine Sport- und Unterhaltungsshow. Gezeigt werden unter anderem Folkloretanz aus Italien, Mutter-Kind-Turnen, und das mit dem städtischen Kulturpreis ausgezeichnete Blasorchester spielt.

Flohmarkt in Dudenhofen Der Förderverein der Freiherr-vom-Stein-Schule in Dudenhofen veranstaltet am Sonntag, 1. Februar, 12 bis 16 Uhr, einen Flohmarkt. Kinder bis zwölf Jahren können kostenlos etwas verkaufen.

Weltladen in Neu-Isenburg "Öl für die Welt statt Brot für die Welt?!" ist der Vortrag von Hans-Jürgen Steubing vom Zentrum für Ökumene in Frankfurt überschrieben, den er am Montag, 2. Februar, um 19.30 Uhr in der Gemeinde St. Franziskus (Bahnhofstraße 218) hält. Steubing referiert auf Einladung des Weltladens, derEnde 2008 in der Lessingstraße eröffnet hat,über Biosprit undKlimaschutz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare