1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Kreis Offenbach

Zum sechsten Mal Spieltage

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kinder und Erwachsene können neue Spiele testen. Und einen Flohmarkt gibt es auch.

Rund 700 Brett-, Karten und Würfelspiele können vom 19. bis zum 22. Januar auf drei Etagen ausprobiert werden. Dann nämlich sind die sechsten Spieltage, die das Kinder- und Jugendbüro der Stadt zusammen mit vielen kirchlichen Einrichtungen organisiert. Veranstaltungsort ist das evangelische Gemeindezentrum, Jahnstraße 24. Neben Spiele-Verlagen, die ihre Neuerscheinungen schicken, stellen zwei Spiele-Sammler ihre Privat-Spiele zur Verfügung.

Gespielt werden kann am Donnerstag von 8 bis 20 Uhr, am Freitag von 8 bis 22 Uhr, am Samstag von 12 bis 23 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Besonders am Donnerstagnachmittag gibt es auch für ältere Menschen die Gelegenheit, sich in aller Ruhe alte und neue Angebote erklären zu lassen und miteinander ins Spiel zu kommen. Am Sonntag gibt es einen Spiele-Flohmarkt.

Weitere Informationen und der Turnierplan sind unter www.spieligenstadt.de einsehbar. Dort gibt es auch ein Anmeldeformular für Gruppen. pz

Auch interessant

Kommentare