+
Unfall in Rödermark: Ein Auto überschlägt sich. Ein Offenbacher verletzt sich dabei.

Unfall

Auto überschlägt sich: Offenbacher verletzt

  • schließen

Unfall in Rödermark: Ein Auto überschlägt sich. Ein Offenbacher verletzt sich dabei.

Rödermark / Offenbach - Ein 19-jähriger Offenbacher ist am frühen Samstagmorgen gegen 0.15 Uhr bei einem Unfall auf der B459 in Rödermark leicht verletzt worden. Er überschlug sich im Industriegebiet mit seinem Pkw, berichtet die Polizei.

Unfall in Rödermark: Offenbacher muss in Klinik

Zuvor war er aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Straßenlaterne geprallt. Er kam zur weiteren Versorgung in eine Klinik. Durch den Aufprall entstand ferner Sachschaden von schätzungsweise 7.000 Euro. (chw)

Lesen Sie auch:

Schwerer Unfall auf B486: Mann verliert Kontrolle über Renault Trafic

Schwerer Unfall auf B486 bei Langen: Ein Mann verliert Kontrolle über Renault Trafic.

Nach Unfall mit Tiefkühl-Laster: Lkw rast auf A5 in Stauende - Zwei Schwerverletzte

Wegen zwei Unfällen war die A5 zwischen Weinheim und Bensheim über Stunden gesperrt. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare