+
Am Samstag, 3. Oktober, wird auf der Bulau wieder gerockt - wie schon 2008, hier die Band Undying Darkness bei ihrem Auftritt damals.

Rödermark

Rock am Waldfestplatz

  • schließen

Zum Festival Bulau rockt", das diesmal unter dem Motto "20 years reunion party" steht, haben sich sieben Bands angesagt - zwei davon kommen sogar eigens aus Zwickau. Von Christoph Manus

"Bulau rockt", heißt es am Samstag, 3. Oktober, auf dem dortigen Waldfestplatz. Zur zweiten Auflage des Festivals, das diesmal unter dem Motto "20 years reunion party" steht, haben sich sieben Bands angesagt.

Die Bands Cardiac, Esqueleto und Perditions Departure sind aus dem Kreis Offenbach, Barrel of a gun und Unknown Darkness aus Frankfurt. Dazu kommen die Bands Fading Days und Deadend in Venice aus Zwickau (Sachsen).

Veranstalter sind vier Jugendliche aus Rödermark und Frankfurt sowie das städtische Büro für kulturelle Kinder- und Jugendbildung und das Jugendzentrum Ober-Roden.

Die erste Band spielt von 16 Uhr an, der Eintritt ist frei. Die Stadt bittet Besucher, keine eigenen Getränke mitzubringen, um Müll zu vermeiden. Das JUZ-Team verkaufe Getränke zu günstigen Preisen.

Das könnte Sie auch interessieren

503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.