+
Mitarbeiter beim Aufbau eines mobilen Solarkraftwerks.

Hainburg

Preis für Solarkraftwerk

Das Land Hessen zeichnet das Unternehmen Africa Greentec für seine innovative Energielösung aus: ein mobiles Solarkraftwerk.

Von VON PETRA ZEICHNER

Das Start-up Africa Greentec aus Hainburg hat den Hessischen Staatspreis für innovative Energielösungen erhalten. Das Unternehmen erhielt die Auszeichnung für die Entwicklung eines mobilen Solarkraftwerks für Entwicklungsländer. Das teilte das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung mit.

Africa Greentec ist die Muttergesellschaft mehrerer deutscher und internationaler Gesellschaften, die mit ihrer Arbeit die Lebensgrundlagen von Menschen in ländlichen Gebieten Afrikas nachhaltig verbessern wollen.

Dazu wurde der sogenannte Solartainer entwickelt, ein mobiles Solarkraftwerk, das speziell für die Elektrifizierung afrikanischer Dörfer konzipiert wurde. Laut Marketingchef Harald T. Schreiber wurden bisher 20 dieser Kraftwerke gebaut, neun sind bereits in Mali im Einsatz und eines in Niger. Insgesamt sollen 50 Solartainer in Mali aufgebaut werden.

Das Energieministerium hat den Preis am vergangenen Dienstag erstmals verliehen. Insgesamt erhielten sieben Träger die Auszeichnung, die mit jeweils 5000 Euro dotiert ist. Für den Schülerpreis gibt es 2500 Euro. pz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare