Bitte nicht zu nahe kommen.
+
Bitte nicht zu nahe kommen.

Neu-Isenburg

Neu-Isenburg: Aktion zum „Welttag des Fahrrads“

  • Jonas Nonnenmann
    vonJonas Nonnenmann
    schließen

Aktivisten erinnern in Neu-Isenburg an die neuen Abstandsregeln für Autofahrer, wenn diese ein Fahrrad überholen.

Zum „Welttag des Fahrrads“ haben Aktivisten am Mittwoch in Neu-Isenburg an die neuen Abstandsregeln erinnert. 

Autofahrer müssen in der Stadt aus Sicherheitsgründen 1,5 Meter Abstand zu Radfahrern halten, außerorts 2 Meter. Gibt es nicht genügend Platz, dürfen die Radler nicht überholt werden. 

Zu der Aktion aufgerufen hatte die AG Verkehrswende.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare