Neu-Isenburg

Neu-Isenburg: Hybrid-Bus vorgestellt

  • schließen

Die Stadtwerke Neu-Isenburg präsentieren einen Bus der neuesten Generation.

Die Stadtwerke Neu-Isenburg stellen laut einer Mitteilung einen Stadtbus der neuesten Generation vor.

Einer der Busse der neuen Stadtwerke-Flotte kann am Samstag, 14. Dezember, ab 12 Uhr auf dem Rosenauplatz innen und außen besichtigt werden. Parallel dazu startet an dem Tag die Eisbahn „Isenburg on ice“. Die neuen Busse sind laut Ankündigung mit einem Hybridantrieb ausgestattet, der die Anfahrt mit einem elektrischen Antrieb unterstützt.

Unter dem Motto „Bus sucht Name“ können Vorschläge bei den Stadtwerken eingereicht werden, welche Namen die Stadtbusse zukünftig tragen sollen. Die Ideen können über die Internetseite der Stadtwerke (www.swni.de) eingegeben werden oder am 14. Dezember direkt vor Ort.

Kunden, die ihren Zählerstand selbst abgelesen haben, können an diesem Nachmittag ihre Zählerkarten direkt abgeben, oder sich beim Ausfüllen der Karten helfen lassen. jon

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare