1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Kreis Offenbach

Nachrichten aus dem Kreis Offenbach

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Mann wegen Zigaretten geschlagen +++ Mann ist nach versuchtem Raub in U-Haft +++ Auto aus der Tiefgarage gestohlen

Mann wegen Zigaretten geschlagen

Dietzenbach. Nur weil er ihnen nicht alle seine Zigaretten geben wollte, haben zwei Männer am Samstagabend am Masayaplatz in Dietzenbach einem 22 Jahre alten Dietzenbacher ins Gesicht geschlagen. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, händigte ihnen das Opfer gegen 22 Uhr auf deren Bitte zunächst jeweils eine Zigarette aus. Doch den nicht näher beschriebenen Männern genügte das offenbar nicht. Sie liefen anschließend Richtung S-Bahn davon. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter 069?/?80?98?12?34. cm

Mann ist nach versuchtem Raub in U-Haft

Dietzenbach. Der 20 Jahre alte Offenbacher, der am Freitagabend, wie berichtet, einen Supermarkt in der Babenhäuser Straße in Dietzenbach überfallen wollte, sitzt inzwischen in Wiesbaden in Untersuchungshaft. Der junge Mann stehe im Verdacht, weitere Raubüberfälle begangen zu haben. cm

Auto aus der Tiefgarage gestohlen

Dietzenbach. Einen grauen Skoda Oktavia mit Frankfurter Kennzeichen haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag aus der Tiefgarage des Hauses Am Stiergraben 20 in Dietzenbach gestohlen. Hinweise an die Kripo unter der Nummer: 069?/?80?98?12?34. cm

Auch interessant

Kommentare