+
Einen frech-frivolen Lese- und Musikabend gibt es am Mittwoch in Ober-Roden.

Kultur

Lyrik trifft auf Klavier

  • schließen

Einen frech-frivolen Lese- und Musikabend gibt es am Mittwoch in Ober-Roden.

Der Freundeskreis der Stadtbücherei „LeseZeichen“ und die Volkshochschule, laden für Mittwoch, 8. Mai, ab 19.30 Uhr zu einem lyrisch-musikalischen Abend unter dem Motto „Frech und Frivol“ in den Rothahasaal des Bücherturms in Rödermark-Ober-Roden, Trinkbrunnenstraße 8, ein. 

Die Dieburger Künstlerin Elisabeth Förster liest Texte von Rainer Maria Rilke, Erich Kästner und Kurt Tucholsky. Musikalisch begleitet wird sie von Roland Ulatowski vom Jazzclub Rödermark am Klavier. Der Eintritt kostet 8 Euro.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare