+
Die Nassauische Heimstätte baut hier 53 Häuser.

Langen

Richtfest im Belzborn in Langen

  • schließen

Der Großteil der 53 Doppel-und Reihenhäuser des Neubaugebiets ist bereits verkauft.

Der Bau von 53 Doppel- und Reihenhäusern im Neubaugebiet Belzborn („Langener Wiesen“) geht in die Zielgerade. Am vergangenen Dienstag fand laut einer Mitteilung der Nassauischen Heimstätte das Richtfest statt - anwesend waren neben künftigen Bewohnern auch Vertreter des Bauträgers und der Erste Stadtrat Stefan Löbig (Grüne).

Die Häuser entstehen westlich der Darmstädter Straße in Süd- und Westlage; sie sind auf Familien zugeschnitten, teilweise unterkellert und haben Wohnflächen zwischen 148 und 162 Quadratmetern.

22 Doppelhaushälften werden entlang der Egelsbacher Straße und des Konrad-Frey-Rings gebaut, am Rosa-Reichert-Ring und am Konrad-Frey-Ring entstehen 21 Reihenhäuser. Weitere zehn Reihenhäuser werden an der Darmstädter Straße errichtet.

Im Juni 2018 war laut Bauträger Spatenstich, Ende 2020 sollen die ersten Bewohner einziehen. Alle Häuser verfügen über Garagen oder Stellplätze, in Sichtweite befindet sich eine Kindertagesstätte. Inklusive Carport ist ein Reihenmittelhaus ab 548 000 Euro zu haben.

Laut Nassauische Heimstätte sind etwas mehr als die Hälfte der Häuser bereits verkauft. Alle Häuser werden mit Fernwärme von der Stadt versorgt und sind mit einem Wärmedämmverbundsystem ausgestattet. Ein Blockheizkraftwerk, das mit Gas befeuert wird, befindet sich gegenüber des Baugebiets. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare