+
„Das kleine Ich bin Ich“ von Mira Lobe und Susi Weigel wird für Kinder ab drei Jahren in der Neuen Stadthalle in Langen gegeben.

Langen

Kinderklassiker in Langen

  • schließen

„Das kleine Ich bin Ich“ von Mira Lobe und Susi Weigel wird für Kinder ab drei Jahren in der Neuen Stadthalle in Langen gegeben.

Zum Abschluss der Spielzeit wird mit „Das kleine Ich bin Ich“ am Donnerstag, 19. März, 15 Uhr, der Klassiker von Mira Lobe und Susi Weigel in der Neuen Stadthalle in Langen aufgeführt. 

Das Thema: Auf einer bunten Blumenwiese geht ein nicht näher bestimmbares, buntes Tier spazieren und trifft einen Frosch. Der wundert sich: „Du bist kein Frosch! Wer bist Du denn?“ Verzweifelt fragt es nun verschiedene andere Tiere, bekommt aber zunächst keine zufriedenstellende Antwort auf die Frage nach der eigenen Identität. 

Eintrittskarten gibt es für Kinder ab drei Jahren für 6,50 Euro, Erwachsene zahlen 8,70 Euro. Für jüngere Kinder kein Einlass.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare