Jubiläen

Dank an die Verfassung

  • schließen

Schulkinder in Langen feiern 70 Jahre Grundgesetz und 30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention.

Am Mittwoch, 29. Mai, wollen Langener Grundschüler unter dem Motto „Danke Grundgesetz! Wir feiern dich – Hand in Hand mit Kinderrechten“ das 70-jährige Bestehen der Verfassung und das 30-jährige Bestehen der UN-Kinderrechtskonvention feiern. Aufgerufen zu der Feier haben die Partnerschaft für Demokratie und der Verein Makista.

Wie die Stadt mitteilt, wird dafür von 9 bis 12 Uhr ein großes Fest im Jugendzentrum, Nördliche Ringstraße 96, ausgerichtet. Auf spielerische Art und Weise sollen die Rechte, die das Grundgesetz und die Kinderrechtskonvention einräumen, vorgestellt und erfahrbar werden. An Mitmachstationen erfahren die Kinder etwas über ihre Rechte oder können auf drängende Probleme aufmerksam machen. Alle Grundschüler erhalten zudem ein Grundgesetz und eine Kinderrechte-Postkarte.

Erster Stadtrat Stefan Löbig (Grüne), Jasmin Gebhard von Makista, Verone Schöninger vom Landesverband Hessen des Deutschen Kinderschutzbundes und Leonie Borst und Paula Schwarzenau vom Jugendforum Langen werden in einer Gesprächsrunde über die Demokratie-Errungenschaften informieren, außerdem wird ein Film vom Team Grundgesetz des Jugendforums gezeigt. Eine Kinderrechts-Girlande mit allen Grundschülern soll den Abschluss der Veranstaltung bilden.

Weitere Informationen zu den Feierlichkeiten und zum Weiterbildungsangebot des Vereins Makista gibt es unter www.makista.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare