_200824ernstreuterschule18_1
+
An weiterführenden Schulen gilt auch während des Unterrichts Maskenpflicht.

Corona

Kreis Offenbach erreicht höchste Warnstufe

  • Jonas Nonnenmann
    vonJonas Nonnenmann
    schließen

Kreis Offenbach / Darmstadt Wegen der steigenden Covid-Infektionszahlen treten im Kreis Offenbach neue Kontaktbeschränkungen in Kraft.

Wegen der steigenden Covid-Infektionszahlen treten im Kreis Offenbach neue Kontaktbeschränkungen in Kraft. Hintergrund ist laut Kreisverwaltung das Überschreiten der vierten Warnschwelle des Landes Hessen (die 7-Tages-Inzidenz liegt bei über 75 Fällen pro 100 000 Einwohner).

Ab Samstag, 24. Oktober, gilt deshalb im Kreis Offenbach, dass der Aufenthalt im öffentlichen Raum nur noch in Gruppen von höchstens fünf Personen oder mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Haushaltes erlaubt ist.

An privaten Feiern dürfen in angemieteten Räumen, Gaststätten oder Vereinsheimen höchstens zehn Personen oder die Angehörigen von zwei Haushalten teilnehmen. Für Feiern in privaten Räumen werde „dringend empfohlen“, die Teilnehmerzahl von zehn Personen nicht zu überschreiten.

Für die Gastronomie und Vergnügungsstätten gilt zunächst bis einschließlich 1. November eine Sperrstunde von 23 bis 6 Uhr; der Konsum von Alkohol in der Öffentlichkeit ist verboten (außer in Gaststätten).

Ab der fünften Klasse ist das Tragen von Masken in den weiterführenden Schulen auch im Unterricht Pflicht. Mund-Nasen-Bedeckungen sollen überall dort getragen werden, wo Menschen dichter oder länger zusammenkommen. Masken müssen künftig bei Veranstaltungen auch auf dem eigenen Sitzplatz getragen werden. „Wir haben in den vergangenen Tagen fast täglich einen neuen traurigen Rekord zu vermelden gehabt“, sagt Landrat Oliver Quilling (CDU).

Alle sollten in den kommenden Wochen die Teilnahme an Veranstaltungen und Zusammenkünften „auf ein Mindestmaß reduzieren“, sagt Quilling. Erst Mittwoch hatte die Kreisverwaltung den 49. Covid-Todesfall bestätigt.

Neue Regeln in Darmstadt

Auch in Darmstadt gelten ab diesem Samstag ähnliche verschärfte Regeln – hier wurde ebenfalls die höchste Warnstufe erreicht.

Weitere Informationen zu den aktuellen Vorschriften finden Sie unter www.darmstadt.de und auf www.kreis-offenbach.de/corona

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare