Kreis Offenbach

Kreis Offenbach: Bundesweit Platz eins bei Sicherheit

  • schließen

Nach einer Studie des Wirtschaftsforschungsunternehmens Prognos ist der Kreis Offenbach im Themenfeld „Sicherheit & Infrastruktur“ die Nummer eins in Deutschland. 

Eine bundesweite Studie des Wirtschaftsforschungsunternehmens Prognos weist den Kreis Offenbach als eine der senioren- und familienfreundlichsten Regionen in Deutschland aus, teilte die Kreisverwaltung mit. In Auftrag gegeben worden war die Studie vom ZDF. Untersucht wurde die Familien- und Seniorenfreundlichkeit in allen 401 kreisfreien Städte und Landkreisen.

Bei den Familien belegt der Kreis Platz 46, bei den Senioren Platz 18. Für das Familien-Ranking betrachteten die Forscher die vier Themenbereiche „Geld & Wohnen“, „Bildung & Soziales“, „Gesundheit & Sicherheit“ sowie „Freizeit & Kultur“. Insgesamt flossen Faktoren aus 20 Lebensbereichen, darunter zum Beispiel die Wohn- und die Betreuungssituation, Freizeitangebote und Fahrtzeiten zum nächsten Supermarkt, in die Ergebnisse ein. Der Kreis erreichte hessenweit Platz 4 von 26. Besonders gut schnitt er in den Kategorien Lebenserwartung, verfügbares Einkommen und Kinder und Geburten ab.

Deutsche Spitzenreiter bei der Familienfreundlichkeit waren der Hochtaunuskreis gefolgt von der Stadt Baden-Baden und dem Landkreis Starnberg, die Schlusslichter der Landkreis Ludwigslust-Parchim (Rang 399), die Stadt Gelsenkirchen (Rang 400) und der Landkreis Jerichower Land auf Platz 401. Für die Seniorenwertung arbeiteten die Forscher auch mit 20 Kategorien aus den Bereichen „Gesundheit & Pflege“, „Wohnen & Freizeit“, „Sicherheit & Infrastruktur“ sowie „Wirtschaft & Demographie“. Hessenweit belegt der Kreis Rang drei. „Auch im Kreis Offenbach macht sich der demographische Wandel bemerkbar“, sagt Landrat Oliver Quilling (CDU). „Von unseren 354 092 Einwohnerinnen und Einwohnern waren 2018 21,2 Prozent 65 Jahre alt oder älter.“ Gesamtsieger im Senioren-Ranking ist die Stadt Jena, gefolgt von der Stadt Suhl und dem Hochtaunuskreis.

Im Themenfeld „Sicherheit & Infrastruktur“ ist der Kreis Offenbach im nationalen und landesweiten Vergleich Spitzenreiter auf Platz eins.   diu

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare