1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Kreis Offenbach

Kanal wird erneuert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sigrid Aldehoff

Kommentare

Im Hainer Weg stehen größere Bauarbeiten an. Ein Jahr lang werden die Kanäle erneuert und teils vergrößert. Die Arbeiten starten an diesem Mittwoch.

Die seit längerem geplante Kanal- und Straßenbaumaßnahme im Hainer Weg, zwischen Bleiswijker Straße und Geißberg, sowie die Straßenbauarbeiten in der Bleiswijker Straße, zwischen Hainer Weg und Langener Straße, starten am morgigen Mittwoch. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Februar 2018 dauern. In dieser Zeit soll der Mischwasserkanal wegen vorhandener Schäden und der herrschenden hydraulischen Überlastung erneuert, beziehungsweise vergrößert werden. Anschließend wird mit dem Straßenbau begonnen.

Die Straße Hainer Weg in den Stadtteilen Götzenhain und Dreieichenhain wird grundhaft erneuert. Dabei werden die Knotenpunkte am Geißberg und am Neurothweg zu Kreiseln ausgebaut.

Die Bushaltestellen werden barrierefrei und durch zwei neue Haltestellen zwischen den neu geplanten Kreisverkehren am Geißberg sowie an der Kreuzung der Albert-Schweitzer-Straße ergänzt. Gearbeitet wird in der Straße Hainer Weg zwischen den Straßen Geißberg und Bleiswijker Straße sowie die Bleiswijker Straße von Höhe Hainer Weg bis zur Langener Straße.

Im Verlauf des Hainer Wegs wird der Mischwasserkanal zwischen der Albert-Schweitzer-Straße und der Bleiswijker Straße auf gesamter Länge ausgebaut und durch einen größeren ersetzt. Die Straßenentwässerung wird vollständig, vorhandene Hausanschlussleitungen werden im öffentlichen Bereich bis zur Grundstücksgrenze der Privatgrundstücke erneuert.

„Wir sind froh, dass es nun endlich losgeht. Ein großes Projekt liegt vor uns, welches das Aussehen der Straßenabschnitte nachhaltig aufwerten wird“, sagt Erster Stadtrat Martin Burlon. Die Umleitung, die über die Bleiswijker Straße, Langener Straße und den Geißberg verläuft, wurde gestern eingerichtet. sia

Auch interessant

Kommentare