Kreis Offenbach

Fortbildungen für Vereine im Kreis Offenbach

  • schließen

Der Kreis Offenbach hat ein Fortbildungsprogramm vorgestellt, um die Verantwortlichen in Vereinen zu unterstützen.

Der Kreis Offenbach hat ein neues Fortbildungsprogramm für Menschen vorgestellt, die sich in Vereinen engagieren.

Insgesamt elf Angebote gibt es laut Kreisverwaltung in diesem Jahr im Rahmen des Projekts Vereint Aktiv. Mit dabei sind Klassiker wie „Fit für den Vorstand“ und „Praxistipps für die Öffentlichkeitsarbeit“, aber auch neue Themen, wie „Buchführung im Verein“ oder „Akquise von Fördermitteln“.

Seit dem vergangenen Jahr richtet sich Vereint Aktiv an alle rund 1500 Vereine im Kreis Offenbach; zuvor standen nur die Sportvereine im Fokus.

Laut Landrat Oliver Quilling (CDU) wird das Angebot gut angenommen. „Dabei wird immer wieder deutlich, dass die Verantwortlichen in den Vereinen vor immer größeren Herausforderungen stehen“, sagt Quilling. Die Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sei dafür ein gutes Beispiel. Außerdem seien immer mehr Vereine an einer Fusion interessiert. Alle Seminare werden kostenfrei angeboten, Unterstützung kommt von der Stiftung Flughafen Frankfurt/Main. 

Das komplette Programm gibt es unter www.vereint-aktiv.com. Rückfragen am Janika Post unter 06074 8180-1068.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare