1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Kreis Offenbach

Erinnerung an den Erdrutschsieg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sigrid Aldehoff

Kommentare

70 Jahre CDU - das lohnt sich schon für einer Chronik, meinte die Partei. Christel Passinger setzte sich fortan in die Archive, suchte und fand. Der Band ist jetzt erschienen.

Das waren für Christdemokraten noch Zeiten, als die CDU nicht wie aktuell mit drei weiteren Parteien regieren musste, sondern nach einem Erdrutschsieg die absolute Mehrheit hatte. Das war in der Legislaturperiode 1977 bis 1981, und wer sich noch einmal in die Ereignisse vertiefen will, hat jetzt eine kompakte Quelle: Eine Chronik zu ihrem 70-jährigen Bestehen hat die CDU Neu-Isenburg jetzt vorgelegt. Der Band sei nicht nur für Parteimitglieder ein gutes Nachschlagewerk, sagt Vorsitzender Stefan Schmitt, sondern auch ein interessantes Dokument zur Stadtgeschichte.

Denn Autorin ist Christel Passinger, die nicht nur seit zehn Jahren Mitglied bei den Christdemokraten ist, sondern auch viele Jahre ehrenamtliche Mitarbeiterin im Neu-Isenburger Stadtarchiv. Entsprechend hat sie tief in den Archiven recherchiert, interessante Jugendbilder von Politikern wie Landrat Oliver Quilling ausgegraben.

Fazit der Autorin nach sehr langer und akribischer Beschäftigung mit ihrer Partei: „Ich werde sie weiter wählen, auch wenn ich sie jetzt so intensiv kennengelernt habe.“ sia

Auch interessant

Kommentare