1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Kreis Offenbach
  4. Dreieich

Villa-Schott-Areal aufwerten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jochen Dietz

Kommentare

So könnte das Areal aussehen.
So könnte das Areal aussehen. © Simulation: FBW

Die Villa Schott soll saniert werden. Daneben sollen drei weitere Villen entstehen.

Die Bauträger- und Projektentwicklergruppe FBW will die angeschlagene Villa Schott in Dreieich sanieren und drei weitere Villen mit 14 Eigentumswohnungen auf dem Areal bauen.

Die Villa wurde Ende des 19. Jahrhunderts vom Sektfabrikanten Löffler errichtet und sei ein markantes Einzelstück in Dreieich, heißt es vom Investor.

Noch in diesem Jahr soll die Vermarktung der Eigentumswohnungen starten. Die Neubauten würden sich optisch an die Villa Schott anlehnen und somit eine architektonische Gesamtensemble schaffen.

Auch interessant

Kommentare