1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Kreis Offenbach
  4. Dreieich

Rekord im Golf-Club

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Silvia Bielert

Kommentare

Deutscher versucht auf dem Areal des Clubs in Neuhof einen Champions-Abschlag mit rund 355 Metern.

Dreieich. Am Sonntag, 25. Juni, will Longhitter Alexander Lange einen Rekordversuch im Golf-Club Neuhof wagen. An Loch 1 des Parkland Course will er den Ball mit dem Abschlag direkt auf das Grün schlagen. Dafür müsste der Ball etwa 355 Meter (Champions-Abschlag) weit fliegen. Ob Lange dabei noch ein „hole in one“ gelingt? Schließlich bräuchten selbst Spitzengolfer, auch Tour-Professionals, auf dieser 4er-Spielbahn zwei Golfschläge, um die Fahne auf dem Grün anzuspielen, heißt es in einer Pressemeldung des Golf-Clubs im Hofgut Neuhof. Alexander Langes längster gemessener Golfschlag soll 423 Meter betragen. Erreicht habe er den bei einem Wettbewerb in Nevada, USA. Auch sei Lange der erste deutsche Golfer, der jemals am „World-Long-Drive Championship“ teilgenommen hat. Wer dabei sein möchte, findet sich um 11.30 Uhr am Loch 1 ein. bil

Auch interessant

Kommentare