+
Die Karten kosten zehn Euro.  

Dreieich

Dreieich: Abrocken mit „Insoulin“

  • schließen

Die Band rund um Gerd Knebel präsentiert am Samstag in Dreieich ihre Lieblingslieder im Maislabyrinth.

Ihre Lieblingslieder aus Soul und Rock, Balladen und eigene Songs hat das Trio Insoulin im Gepäck, wenn es am Samstag, 10. August, um 20 Uhr im Zelt am Götzenhainer Maislabyrinth, Im Höchsten in Dreieich, zu Gast ist. 

Und wer Insoulin ist, das muss hier vielleicht auch gar nicht erklärt werden, machen wir aber trotzdem: Kerstin Pfau von den Rodgau Monotones, Carmen Knöll von den Can-Gurus und Gerd Knebel von Badesalz. 

Karten für den Konzertabend gibt es für zehn Euro bei den Bürgerhäusern Dreieich, Fichtestraße 50.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare