Dietzenbach

Ball der Wirtschaft in Dietzenbach

Restkarten für die Veranstaltung am 21. März sind verfügbar. Das Motto erinnert an die „goldenben zwanziger Jahre“.

Unter dem Motto „Die goldenen zwanziger Jahre“ findet am 21. März zum vierten Mal der Ball der Wirtschaft im Dietzenbacher Capitol statt. Im Fokus des Abends stehen laut Veranstalter die wirtschaftliche Entwicklung und die Vernetzung der Unternehmen in Dietzenbach und der Region.

Restkarten

Es sind noch einige Restkartenfür den Ball erhältlich. Informationen gibt es bei Sandra Luschtinetz, per E-Mail an luschtinetz@dietzenbach.de oder unter der Telefonnummer 0 60 74 / 37 32 45.

Die Organisatoren des Abends, der Wirtschaftsrat und die Wirtschaftsförderung der Sstadt mit Bürgermeister Jürgen Rogg an ihrer Spitze, haben erneut zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik zu Gast.

Das Motto des Balls soll an den Wirtschaftsaufschwung des vergangenen Jahrhunderts erinnern. Zwar seien die Konjunkturvorhersagen 100 Jahre später nicht so florierend wie damals, allerdings böten die Digitalisierung, der demografische Wandel und die Globalisierung heutzutage viele Chancen, heißt es von den Veranstaltern.

Umrahmt wird der Ball von Showacts, für das kulinarische Wohl sorgt die Ratsstube. Auch eine Charity-Aktion wird es wieder geben, deren Erlös einer gemeinnützigen Dietzenbacher Einrichtung zugute kommt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare