Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Fortsetzung geplant

Rodgau

Fortsetzung geplant

Kooperationspartner wollen auch künftig zusammenarbeiten.
Fortsetzung geplant

Dietzenbach

Kritik an „unsozialen Sparvorschlägen“ der CDU

Stadtverordnete beschließen mit großer Mehrheit den Haushalt 2016 / Fraktionsanfragen nicht beantwortet.
Kritik an „unsozialen Sparvorschlägen“ der CDU
Konsens in Gefahr

Neu-Isenburg

Konsens in Gefahr

Die Parteien in Neu-Isenburg beklagen einen ungewöhnlich aggressiven Wahlkampf. Die Parteien, die 2011 ins Stadtparlament kamen, beantworten Fragen zu Verkehr, Vereinsförderung und Hospiz.
Konsens in Gefahr
CDU in Rodgau provoziert mit Wahlplakat

Rodgau

CDU in Rodgau provoziert mit Wahlplakat

Ein Wahlplakat der CDU sorgt in Rodgau für Aufregung. Das Transparent, das im neuen Baugebiet „Rodgau West“ hängt, wirbt mit dem Spruch „Wenn Sie hier keine Sozialsiedlung haben wollen – am 6. März: …
CDU in Rodgau provoziert mit Wahlplakat
Gemeinsam sparen

Langen

Gemeinsam sparen

Einnahmen, Einzelhandel, Verkehr – wohin soll die Stadt Langen steuern? Auf die Stadtverordneten warten schwierige Entscheidungen. Drei Fragen an die Parteien vor der Kommunalwahl.
Gemeinsam sparen
„Mafiöse Strukturen“

Dietzenbach

„Mafiöse Strukturen“

Die umstrittene Hausverwaltung Abendschein und Hetschold, die sich um die Hochhäuser am Starkenburgring in Dietzenbach kümmert, muss sich vor dem Amtsgericht Offenbach verantworten. …
„Mafiöse Strukturen“

Dietzenbach

Schüler helfen Schülern

„Schüler helfen Schülern“ – so heißt ein Verein, der derzeit im Kreis Offenbach in Gründung ist. Damit sollen Familien unterstützt werden, die ihren Kindern keine Nachhilfe bezahlen können. Schüler …
Schüler helfen Schülern
Aktiv auch im hohen Alter

Kreis Offenbach

Aktiv auch im hohen Alter

Das Europaweite Projekt „Active 80+“ soll die Beteiligung von „Hochaltrigen“ in der Gesellschaft fördern. Insgesamt fünf verschiedene Projekte präsentieren sich in der Winkelsmühle.
Aktiv auch im hohen Alter

Kreis Offenbach

Kiesabbau kann weitergehen

Regierungspräsidium Darmstadt ordnet Sofortvollzug am Langener Waldsee an
Kiesabbau kann weitergehen
Auf dem Weg zur Triathlon-Stadt

Langen

Auf dem Weg zur Triathlon-Stadt

Einzige Fachmesse Deutschlands verdoppelt ihre Ausstellungsfläche
Auf dem Weg zur Triathlon-Stadt

Kreis Offenbach

Lortz erneut an der Spitze

Frank Lortz wurde beim Kreisparteitag als Vorsitzender der CDU im Kreis Offenbach bestätigt. Lortz, der auch Vizepräsident des hessischen Landtags ist, schwor die Parteimitglieder auf einen Sieg bei …
Lortz erneut an der Spitze

Neu-Isenburg

Wüste Beschimpfung am AfD-Stand

Zehn junge Menschen protestieren an einem Wahlkampf-Stand der AfD im Zentrum Neu-Isenburgs. Sie bleiben friedlich, werden aber von Parteimitgliedern beschimpft und bedroht.
Wüste Beschimpfung am AfD-Stand

Rodgau

Stadtwerke öffnen die Türen

Im März 2017 wollen die Stadtwerke Rodgau ihr neues Verwaltungsgebäude beziehen. Im ehemaligen Consult-Center ist noch einiges zu tun - so müssen der Brandschutz verbessert und Räume umgebaut werden. …
Stadtwerke öffnen die Türen
Liegestütze mit Haikontakt

Dreiech

Liegestütze mit Haikontakt

Bei ihrem Aktionstag wirbt die Sport- und Kulturgemeinschaft Sprendlingen um neue Interessenten für Sport und Gesang. Zwischen zwölf Monate und 73 Jahre sind die Mitglieder des Traditionsvereins alt. …
Liegestütze mit Haikontakt

Kreis Offenbach

Halbstunden-Takt bleibt erhalten

Der RMV lenkt ein: Die Dreieichbahn fährt vormittags weiterhin alle 30 Minuten.
Halbstunden-Takt bleibt erhalten
Größte Ansiedlung seit Jahren

Dietzenbach

Größte Ansiedlung seit Jahren

Dietzenbach hat einen großen Fisch an Land gezogen: Audi will dort ein riesiges Gebrauchtwagen-Zentrum entstehen lassen. Die Stadt verkauft der Brass-Gruppe ein 16.000 Quadratmeter großes Areal und …
Größte Ansiedlung seit Jahren
Dreieich prüft Tempo 30 für die ganze Stadt

Dreieich

Dreieich prüft Tempo 30 für die ganze Stadt

Eine große Mehrheit im Dreieicher Stadtparlament befürwortet einen Antrag der Grünen, wonach die flächendeckende Einführung von Tempo-30-Zonen in der Stadt geprüft werden soll. Nur die CDU lehnt …
Dreieich prüft Tempo 30 für die ganze Stadt
„Krebsgeschwür“ verschwindet

Rödermark

„Krebsgeschwür“ verschwindet

Die Stadtverordneten machen den Weg für eine Wohnbebauung auf dem Gelände der früheren Großraumdisco „Paramount Park“ in Ober-Roden frei. Das Gebäude soll Anfang 2017 verschwunden sein.
„Krebsgeschwür“ verschwindet
Bewährung für den Bienen-Dieb

Dreieich/Langen

Bewährung für den Bienen-Dieb

Immer wieder stahl Markus W. zwischen 2013 und 2015 Bienenvölker und Imkereizubehör in Dreieich und Langen. Jetzt hat ihn das Amtsgericht Darmstadt zu zwei Haftstrafen von insgesamt knapp drei Jahren …
Bewährung für den Bienen-Dieb
Notquartiere vor der Auflösung

Kreis Offenbach

Notquartiere vor der Auflösung

Jugendliche Flüchtlinge ziehen bald aus dem Göpferthaus in Dietzenbach und das städtische Jugendzentrum (Juz) in Dreieich aus. Sie ziehen ins Rainbow-Hotel in Heusenstamm, wo der Kreis Offenbach eine …
Notquartiere vor der Auflösung
Frieren im Stadtwald

Dreieich

Frieren im Stadtwald

Für Wohnungslose wird es immer schwieriger, ein Obdach zu finden. Die Sozialberatung Dreieich will helfen.
Frieren im Stadtwald
Kein Platz für Petry in Neu-Isenburg

Neu-Isenburg

Kein Platz für Petry in Neu-Isenburg

Die AfD hat eine Wahlkampfveranstaltung mit ihrer Bundesprecherin Frauke Petry in Neu-Isenburg abgesagt. Zuvor habe es laut AfD Drohungen gegen den Wirt der Reiterschänke gegeben, wo die Kundgebung …
Kein Platz für Petry in Neu-Isenburg

Langen

Wahlkampf der Ortsvereine

Für die Parteien hat die heiße Phase des Wahlkampfs begonnen. Auf der Straße, an ihren Infoständen, suchen Kommunalpolitiker das Gespräch mit den Bürgern. "Haustürpolitik" nennt das die SPD. Die CDU …
Wahlkampf der Ortsvereine
Neue Wege im Wahlkampf

Ostkreis Offenbach

Neue Wege im Wahlkampf

Imagefilme, Brettspiel oder klare Kante gegen rechts - wie kreative Köpfe vor der Kommunalwahl im Kreis auf Stimmenfang gehen.
Neue Wege im Wahlkampf
Angriffsziel Wahlplakat

Neu-Isenburg

Angriffsziel Wahlplakat

Die Parteien leiden diesmal besonders unter Vandalismus und Diebstählen. Bei der AfD sind binnen drei Tagen sogar fast alle der 200 Plakate verschwunden.
Angriffsziel Wahlplakat