Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Rodgau

Konzept für die Kinderbetreuung

So einig ist das Stadtparlament selten. Ohne Gegenstimme wurde am Montagabend der Handlungsplan Bildung für die Jahre 2015 und 2016 verabschiedet. Darin setzt sich die Stadt zum Ziel, die …
Konzept für die Kinderbetreuung
Bietergefecht um Ladenzentrum

Neu-Isenburg

Bietergefecht um Ladenzentrum

Die Forsthaus-Galerie im Neu-Isenburger Stadtteil Gravenbruch wird im zweiten Anlauf zwangsversteigert. Der Käufer hat nach eigenen Angaben noch keine konkreten Pläne für das Areal.
Bietergefecht um Ladenzentrum
Drei Tage voller Musik

Neu-Isenburg

Drei Tage voller Musik

Das Open Doors Festival verwandelt die Stadt in eine riesige Festivalbühne.
Drei Tage voller Musik

Rodgau

Endlich wieder aufgeblüht

Das Helm-Knabenkraut nach Jahrzehnten erstmals wieder gesichtet.
Endlich wieder aufgeblüht
Tödlicher Zusammenstoß mit S-Bahn

Unfall

Tödlicher Zusammenstoß mit S-Bahn

Beim Überqueren der Gleise soll er gestolpert und hingefallen sein, vermutlich in betrunkenem Zustand: Ein Mann wird in Dietzenbach von einer S-Bahn erfasst und dabei so stark am Kopf verletzt, dass …
Tödlicher Zusammenstoß mit S-Bahn
Infos zu Madenbefall und Monsterschleim

Langen

Infos zu Madenbefall und Monsterschleim

Viele Mitmach-Aktionen beim Umweltfest / Paul-Ehrlich-Institut und Bundesumweltamt öffnen Labore.
Infos zu Madenbefall und Monsterschleim

Langen

Bonus für Familien beim Grundstückskauf

Stadtparlament beschließt Vergünstigungen im Neubaugebiet Belzborn.
Bonus für Familien beim Grundstückskauf

Dietzenbach

Lobby für sozial Schwache

Die Dietzenbacher Liste positioniert sich neu und ärgert sich über die Grünen. Diese hätten die DL benutzt, „um Leute einzuladen“, so Reitz, hätten dann aber ihre grünen Positionen in den Vordergrund …
Lobby für sozial Schwache

Dietzenbach

„Keine transparente Informationspolitik“

Der Verein Freie Wähler-Unabhängig Demokratisch Sozial stellt sich neu auf und sucht nach den Ursachen für die schlechte Wahlbeteiligung bei der Bürgermeisterwahl.
„Keine transparente Informationspolitik“
Dementer Mann vermisst

Polizei sucht Vermissten

Dementer Mann vermisst

Er ist 79 Jahre und in einer guten körperlichen Verfassung. Branamir Curkovic ist jedoch dement. Seit einer knappen Woche wird er vermisst. Jetzt bittet die Polizei um Mithilfe.
Dementer Mann vermisst
Dem Lauf der Sonne angepasst

Langen

Dem Lauf der Sonne angepasst

In der neuen Kita Zimmerstraße wird seit zwei Wochen gespielt. Vom ersten Krabbeln bis zu den Hausaufgaben nach der Schule wird hier künftig der Nachwuchs betreut.
Dem Lauf der Sonne angepasst
130 neue Arbeitsplätze in Rodgau

Rodgau

130 neue Arbeitsplätze in Rodgau

Rossmann schafft 130 neue Arbeitsplätze, die allesamt mit Bewerbern aus der Region besetzt werden sollen. Momentan sucht das Unternehmen noch Mitarbeiter.
130 neue Arbeitsplätze in Rodgau
Einsamkeit ist das große Problem

Neu-Isenburg

Einsamkeit ist das große Problem

Das Hauptproblem vieler alter Menschen ist die Einsamkeit. Die Stiftung Altenhilfe finanziert aus diesem Grund Besuche bei alleinstehenden Senioren.
Einsamkeit ist das große Problem
Stadtwerke machen Strom selbst

Rodgau

Stadtwerke machen Strom selbst

Die Stadtwerke verkaufen und verpachten Solaranlagen an Privatkunden und steigen in das Stromgeschäft ein. Den Grundstein zu diesem Geschäft hat das Unternehmen schon vor einem halben Jahr gelegt.
Stadtwerke machen Strom selbst
Die beste Werbung für Langen

Langen

Die beste Werbung für Langen

Der Ironman macht die Stadt und den Langener Waldsee bekannt. Die Teilnehmer der Veranstaltung haben diesmal wegen zu großer Hitze keinen neuen Rekord aufgestellt.
Die beste Werbung für Langen
Kunst zum Ansehen und Selbermachen

Rodgau

Kunst zum Ansehen und Selbermachen

Am kommenden Wochenende, 11. und 12. Juli, zeigt der Nachwuchs aus ganz Rodgau und Umgebung der Bevölkerung, welch kreative Talente auch schon in Kindern und Jugendlichen schlummern können.
Kunst zum Ansehen und Selbermachen

Rodgau

Endlich Platz für alle

Am Samstagnachmittag haben Erzieherinnen, Eltern, Mitarbeiter der Volkshochschule (VHS) und andere Interessierte das neue Familienzentrum im Rodgauer Stadtteil feierlich eingeweiht.
Endlich Platz für alle

Dietzenbach/Seligenstadt

Anerkennung für Mitmenschlichkeit

Zwei Initiativen werden für ihre Arbeit mit Flüchtlingen ausgezeichnet: die Bürgerinitiative Flüchtlingshilfe Dietzenbach und das Projekt 15Plus.
Anerkennung für Mitmenschlichkeit
Kultur in und rund um die Burg

Dreieich

Kultur in und rund um die Burg

In und rund um die Burg Hayn in Dreieichenhain gibt es bei Kunst in der Burg und bei den Burgfestspielen allerhand zu sehen und zu hören.
Kultur in und rund um die Burg

Dreieich

FDP lobt Initiative zum Masterplan

Die FDP lobt den Verein Zukunft Dreieich und seinen Masterplan. Der Verein nehme der Stadt Arbeit ab. Die Kritik der Linken lässt die FDP nicht gelten. Es handele sich um „ideologische Querschüsse“.
FDP lobt Initiative zum Masterplan

Rodgau

Zwei neue Firmen in Dudenhofen

Rhenus Pharma Service und Rossmann ziehen in den VGP-Logistikpark ein. Im Gespräch mit der FR äußern sich die beiden Unternehmen zu Arbeitsplätzen und Verkehr.
Zwei neue Firmen in Dudenhofen

Dietzenbach

Querelen um die Stadtwerke

Einen Tag nach seiner Wiederwahl hat Bürgermeister Jürgen Rogg (parteilos) im Aufsichtsrat der Dietzenbacher Stadtwerke GmbH Tabula rasa gemacht und neue Mitglieder entsandt.
Querelen um die Stadtwerke
Die Bansamühle ist fertig

Neu-Isenburg

Die Bansamühle ist fertig

Von Freitag an wird im beliebtesten Hochzeitssaal der Stadt wieder getraut. Die Sanierung der Bansamühle ist abgeschlossen. Bei einem „Tag der offenen Tür“ wird sie jetzt der Öffentlichkeit …
Die Bansamühle ist fertig
Kolmer bleibt Mandatsträger

Dietzenbach

Kolmer bleibt Mandatsträger

Der unterlegene Bürgermeisterkandidat, Dietmar Kolmer (CDU), zieht im Kreistag ein. Die geringe Wahlbeteiligung ist das bestimmende Thema nach der Bürgermeisterwahl.
Kolmer bleibt Mandatsträger
Der Chef fährt jeden selbst

Rodgau

Der Chef fährt jeden selbst

Der Rodgauer Sommersonntag am 12. Juli wartet nicht nur mit einem bunten Programm, sondern auch mit einem ungewöhnlichen Chauffeurservice auf: Hochrangige Opel-Manager setzen sich persönlich ans …
Der Chef fährt jeden selbst