Ressortarchiv: Kreis Offenbach

PPP war ein Fehlgriff

Kreis Offenbach

PPP war ein Fehlgriff

Der Schlussbericht des Landesrechnungshofs zum Public-Private-Partnership-Modell liegt vor. Die Zahlen sind ernüchternd. Danach wäre es für den Kreis Offenbach günstiger gewesen, seine 88 Schulen in …
PPP war ein Fehlgriff
Potenzial des Kreises nutzen

Kreis Offenbach

Potenzial des Kreises nutzen

Robert Müller aus Mühlheim ist Landratskandidat der Grünen.
Potenzial des Kreises nutzen
Wo der Rotstift zum Einsatz kam

Dietzenbach

Wo der Rotstift zum Einsatz kam

Die SPD zeigt in Dietzenbach mit Plakaten und Absperrbändern die Auswirkungen kommunaler Kürzungen auf, um zu informieren. Der Landtag berät in erster Lesung über das Gesetz zur Neuordnung des …
Wo der Rotstift zum Einsatz kam

Rodgau/Dietzenbach

Kompost ist jetzt ein Gemeinschaftswerk

Rodgau und Dietzenbach arbeiten jetzt in Sachen Qualitätskompost zusammen: Ab Mai wird der Grünschnitt der Kreisstadtbürger in der Kompostanlage der Stadtwerke Rodgau verwertet. Das kommunale …
Kompost ist jetzt ein Gemeinschaftswerk
Hand in Hand mit Google

Rödermark

Hand in Hand mit Google

Gewerbeverein möchte auf virtuellen Zug aufspringen / Adwords als Lösung.
Hand in Hand mit Google

Rodgau

Auf die Mischung kommt es an

Naturschutzbund und Streuobst-Coop prämieren selbstgekelterten Apfelwein
Auf die Mischung kommt es an
Sinn für Ensemblespiel wecken

Neu-Isenburg

Sinn für Ensemblespiel wecken

Musikschule stellt sich beim Tag der Gitarre vor
Sinn für Ensemblespiel wecken

Rödermark/Dietzenbach

Polizeidienst gesichert

Beuth übergibt Förderung
Polizeidienst gesichert

Rödermark

Ende Mai sollen Eltern Sicherheit haben

Suche nach Ersatz für Förderverein der Schule an den Linden läuft auf Hochtouren
Ende Mai sollen Eltern Sicherheit haben
Kleiner Bahnhof als Tor zur Welt

Neu-Isenburg

Kleiner Bahnhof als Tor zur Welt

Das Terminal 3 bedeutet eine deutliche Mehrbelastung für Zeppelinheim. Im Umgang mit dem anstehenden Flughafenausbau legen die Zeppelinheimer eine erstaunliche Gelassenheit an den Tag.
Kleiner Bahnhof als Tor zur Welt
Dreieich als Vorbild

Rodgau

Dreieich als Vorbild

Rodgau muss nach Ansicht des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) ADFC fahrradfreundlicher werden. Es besteht der Wunsch nach einem Rundem Tisch.
Dreieich als Vorbild
Der Verkehr sollte anders laufen

Rödermark

Der Verkehr sollte anders laufen

Eine Leitbild-Projektgruppe stellt Ergebnisse der Ortskern-Befragung vor. Die Befragten wünschen sich weniger Verkehr in Ober-Roden und einen attraktiveren Ortskern.
Der Verkehr sollte anders laufen
Zu schade für den Sperrmüll

Langen

Zu schade für den Sperrmüll

Ein neues „Sozialkaufhaus“ bietet in Langen Möbel, Elektrogeräte und Geschirr an, die gespendet wurden. Der gebürtige Ägypter Hussein Hussein verkauft hier mit Unterstützung der Stadt und der AWO …
Zu schade für den Sperrmüll

Kreis Offenbach

Schulung für den deutschen Alltag

Kreis Offenbach vermittelt Flüchtlingen im Welcome-Center Benimmregeln und Alltagshilfen.
Schulung für den deutschen Alltag

Dreieich

Zuschuss zu Modernisierung

Magistrat will mit Fördermitteln der „Sozialen Stadt“ auch Spielplätze sanieren.
Zuschuss zu Modernisierung
Vandalismus am Gehspitzweiher

Neu-Isenburg

Vandalismus am Gehspitzweiher

Naturschützer beklagen systematische Zerstörung von Verbotsschildern.
Vandalismus am Gehspitzweiher
Bedrohter Breitensport

Dreieich

Bedrohter Breitensport

Dreieicher Fußballvereine beklagen in einem offenen Brief die immer schwierigeren Bedingungen.
Bedrohter Breitensport

Rodgau

Ausstellung erinnert an Lager Rollwald

Der Verein munavero erinnert mit einer Ausstellung an das Lager Rollwald und das Kriegsende. Die Ausstellung ist bis Freitag, 8. Mai, im Bürgerhaus Nieder-Roden zu sehen.
Ausstellung erinnert an Lager Rollwald
Kulinarisches Kennenlernen

Dietzenbach

Kulinarisches Kennenlernen

Am Samstag hat der Verein Zusammenleben der Kulturen erstmals zu einem Dinner der Kulturen eingeladen, bei dem jeder Gang in einem anderen Zuhause eingenommen wird.
Kulinarisches Kennenlernen

Leichenfund in Dietzenbach

Toter ist Opfer eines Verbrechens

Bei der Leiche, die in Dietzenbach entdeckt worden ist, handelt es sich um das Opfer eines Verbrechens. Die Kripo sucht Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben.
Toter ist Opfer eines Verbrechens

Rödermark/Kreis Offenbach

Sozialarbeiter für Flüchtlinge gesucht

Die Stadt Rödermark reagiert auf die Arbeitsbelastung des Fachbereich Soziales und Prognosen der Bundesländer: Sie sucht einen Sozialarbeiter für Flüchtlinge.
Sozialarbeiter für Flüchtlinge gesucht
Autodiebe verhaftet

Polizei

Autodiebe verhaftet

Wiedersehen macht Freude: Mittels eines GPS-Signals ist es der Polizei gelungen, zwei gestohlene BMWs zu orten, für die Eigentümer sicherzustellen und die mutmaßlichen Diebe zu verhaften.
Autodiebe verhaftet

Neu-Isenburg

Hunkel wird CDU-Kandidat

Die CDU hat Bürgermeister Herbert Hunkel (parteilos) erneut als ihren Kandidaten nominiert. Bisher haben nur die SPD und die AfD angekündigt, eigene Bürgermeister-Kandidaten aufzustellen. Die Grünen …
Hunkel wird CDU-Kandidat
Lückenschluss an der Gehespitz

Neu-Isenburg

Lückenschluss an der Gehespitz

Der Immobilienentwickler MP Holding bebaut die letzte freie Fläche auf dem Holzmann-Gelände. Es entsteht ein Multipark, der etwa 12 000 Quadratmeter groß sein wird.
Lückenschluss an der Gehespitz
Feuerwehr findet Leiche in ausgebrannter Wohnung

Dietzenbach

Feuerwehr findet Leiche in ausgebrannter Wohnung

80-jähriger Bewohner liegt hinter Balkontür am Boden / Ermittlungen zur Todes- und zur Brandursache.
Feuerwehr findet Leiche in ausgebrannter Wohnung