Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Neu-Isenburg feiert seine Athleten

Abend des Sports

Neu-Isenburg feiert seine Athleten

Beim bunten Abend des Sports wurden die besten Sportler ausgezeichnet.
Neu-Isenburg feiert seine Athleten
Mit Energie Geld verdienen

Energieversorgung

Mit Energie Geld verdienen

Der Magistrat der Stadt Rodgau will eine Stadtwerke-Tochter gründen. Sie könnte "Rodgau-Energie" heißen und soll mit Energieversorgern Netzgesellschaften aufbauen. Im Erfogsfall brächte das bares …
Mit Energie Geld verdienen
Bürgermeister entschuldigt sich

Neu-Isenburg Hallenbadsanierung

Bürgermeister entschuldigt sich

Stadtverordnete genehmigen die umstrittenen Mehrkosten für die Hallenbadsanierung. Das Problem sind weniger die Mehrkosten, als vielmehr der Umstand, dass die Verantwortlichen den Sachverhalt zu spät …
Bürgermeister entschuldigt sich
Wartesaal wird Markthalle

Rödermark

Wartesaal wird Markthalle

Der Projektentwickler Hans-Jörg Vetter lässt den Bahnhof in Ober-Roden für viel Geld sanieren. Das Gebäude soll Raum für Wohnungen und Läden bieten.
Wartesaal wird Markthalle

Neu-Isenburg

Zahlen oder laufen

In Neu-Isenburg schulden deutlich weniger Bürger der Stadt Geld als in Darmstadt. Kein Wunder: In Isenburg greifen die Eintreiber auf ziemlich drastisches Mittel zurück.
Zahlen oder laufen

Kreis Offenbach

24 Millionen Euro versenkt

Um Steuern zu sparen, legte der Kreis Offenbach Vermögen aus dem Verkauf der EVO in ostdeutschen Immobilien an. Keine gute Idee.
24 Millionen Euro versenkt
Eine diskrete Geschichte

Bertha Pappenheim

Eine diskrete Geschichte

Bertha Pappenheim ist die bedeutendste mit Neu-Isenburg verbundene Persönlichkeit. In ihrem vor genau 100 Jahren eröffneten Haus in der Zeppelinstraße ist der Geist der großen Mäzenin bis heute …
Eine diskrete Geschichte

Flüchtlinge

Stadt baut für Flüchtlinge

Der Dietzenbacher Magistrat schlägt als Standort für eine Flüchtlingsunterkunft eine Grünfläche am Kindäcker Weg vor. Um das Projekt zu finanzieren, wird wohl ein Griff ins Sondervermögen der Stadt …
Stadt baut für Flüchtlinge
High-Tech fürs Lungenzentrum

Klinik Langen

High-Tech fürs Lungenzentrum

Ein neues Gerät an der Asklepios-Klinik erleichtert aufwendige Untersuchung an der Lunge: Die Patienten können allein atmen, die Untersuchung und die Entnahme von Gewebe sind weniger invasiv. Die …
High-Tech fürs Lungenzentrum
Kein Geld für den Aufstieg

TGMSV Jügesheim

Kein Geld für den Aufstieg

Der TGMSV Jügesheim ist auf Meisterschaftskurs: Viermal in Folge ging das Rodgauer Stadtteil-Team zuletzt als Sieger vom Platz und liegt nach 27 Spieltagen auf dem ersten Platz der Hessenliga. Der …
Kein Geld für den Aufstieg
Die Wasserspiele sind versiegt

Waldspielpark Tannenwald

Die Wasserspiele sind versiegt

Der Waldspielpark Tannenwald an der Neu-Isenburger Grenze fällt zwar in die Zuständigkeit von Frankfurt, wird aber hauptsächlich von Neu-Isenburgern besucht. Der Park müsste saniert werden, deshalb …
Die Wasserspiele sind versiegt
Dreieich bleibt Stadtwerken treu

Dreieich Stadtwerke

Dreieich bleibt Stadtwerken treu

Der Konzessionsvertrag der Stadt für das Strom- und Gas-Netz soll verlängert werden. Man sei sehr zufrieden mit den Stadtwerken, so Bürgermeister Dieter Zimmer (SPD). Die Stadtwerke waren aber auch …
Dreieich bleibt Stadtwerken treu
Bilder von finsteren Stunden

Neu-Isenburg

Bilder von finsteren Stunden

Der neue Stadtfotograf in Neu-Isenburg, Uwe Brendel, ist fasziniert von Nachtaufnahmen.
Bilder von finsteren Stunden
Hoffnung für die Hunde-Ranch

Rodgau

Hoffnung für die Hunde-Ranch

Zeitweilig stand die Hundetagesstätte von Stefan Kirchner in Rodgau vor dem Aus - weil eine Baugenehmigung fehlt. Der Betreiber will mit den Behörden kooperieren und setzt auf eine Einigung.
Hoffnung für die Hunde-Ranch
CDU will jünger werden

CDU-Kreisparteitag in Mühlheim

CDU will jünger werden

Harmonische Stimmung beim CDU-Kreisparteitag in Mühlheim: Der alte und neue Kreisvorsitzende Frank Lortz erhält mehr als 98 Prozent der Stimmen, auch sonst liegen die Ergebnisse selten unter der …
CDU will jünger werden
Ende eines Skandals

Rassismus-Streit in Dietzenbach

Ende eines Skandals

Die Untersuchungen gegen zwei Dietzenbacher SPD-Politiker sowie einen Frankfurter Soziologiestudenten werden eingestellt. Der Fraktionsgeschäftsführer der Dietzenbacher CDU, Guido Kaupat, hatte wegen …
Ende eines Skandals
Beifahrerin stirbt bei Horror-Unfall

Unfall Kreis Offenbach

Beifahrerin stirbt bei Horror-Unfall

Schwerer Unfall nahe Offenbach: Auf der Kreisstraße 174 kollidieren zwei Autos frontal, eins gerät in Flammen. Eine 23-jährige Beifahrerin stirbt noch an der Unfallstelle. Zwei Männer werden schwer …
Beifahrerin stirbt bei Horror-Unfall
Brachen sollen bebaut werden

Diskothek in Rödermark

Brachen sollen bebaut werden

Die schwarz-grüne Koalition in Rödermark wirbt dafür, Gewerbe auf dem Gelände des ehemaligen Paramount Park anzusiedeln. Konkrete städtebauliche Absichten gibt bereits für den Festplatz in …
Brachen sollen bebaut werden
CDU steckt in der Krise

CDU Hessen

CDU steckt in der Krise

Die Christdemokraten stellen nur noch zwei Bürgermeister im Landkreis. Parteilose Kandidaten hätten schon von vorneherein bessere Chancen, sagt CDU-Kreisvorsitzender Frank Lortz. Er bezieht das …
CDU steckt in der Krise
Kooperation zur Gefahrenabwehr

Rodgau Gefahrgutüberwacher

Kooperation zur Gefahrenabwehr

„Einen für alle“: Die Städte Rodgau, Dreieich, Langen und Seligenstadt beschäftigen einen örtlichen Gefahrgutüberwacher. So sparen die vier Kommunen nicht nur Personalkosten, sondern bündeln …
Kooperation zur Gefahrenabwehr
Stadtrat Schneider will bleiben

Langen Stadtrat

Stadtrat Schneider will bleiben

Die Amtszeit des Ersten Stadtrats in Langen, Klaus-Dieter Schneiders, geht im Juni zu Ende. Der 59-Jährige ist seit 24 Jahren im Amt und würde gerne noch weitermachen. Gegen den Parteilosen wird der …
Stadtrat Schneider will bleiben
Mit der Situation völlig überfordert

Kreis Offenbach Flüchtlinge

Mit der Situation völlig überfordert

Es gibt Kritik an den Zuweisungsverfahren von Flüchtlingen. Die FDP im Kreis Offenbach fordert eine genauere Festlegung der Zuständigkeiten in Städten und Gemeinden. Auslöser ist eine Verlegung von …
Mit der Situation völlig überfordert
Eine Notunterkunft reicht nicht

Dietzenbach Flüchtlinge

Eine Notunterkunft reicht nicht

Jeden Monat kommen zehn neue Flüchtlinge in Dietzenbach an. Die Stadt kommt nicht umhin, Veranstaltungshäuser zu Notunterkünften umzufunktionieren. Erst im November könnte sich die Situation …
Eine Notunterkunft reicht nicht
Forsthaus-Galerie wird zwangsversteigert

Zwangsversteigerung

Forsthaus-Galerie wird zwangsversteigert

Der Besitzer findet offenbar nicht genügend Mieter für die Gravenbrucher Immobilie, die inzwischen ziemlich marode ist.
Forsthaus-Galerie wird zwangsversteigert