Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Fördermittel

Land kommt Dietzenbach entgegen

Die Stadt Dietzenbuch muss den Kredit vom Land Hessen nicht zurückzahlen. Die über 33 Millionen Euro waren als Fördermittel für die Stadtentwicklung gewährt worden.
Land kommt Dietzenbach entgegen
Streit über Straßenreinigung

Rodgau

Streit über Straßenreinigung

Die Erste Stadträtin Hildegard Ripper (CDU) ist gegen die Gebühr für die Bürger Rodgaus. Bürgermeister Jürgen Hoffmann (SPD)verweist hingegen auf das Haushaltsdefizit.
Streit über Straßenreinigung
Zum Jubiläum wächst ein Taufbaum

Neu-Isenburg

Zum Jubiläum wächst ein Taufbaum

Die Kirche der katholischen Gemeinde Sankt Josef wird 100 Jahre alt. Anlässlich des Geburtstages werden an einem Taufbaum Fotos der allerjüngsten Gemeindemitglieder angebracht.
Zum Jubiläum wächst ein Taufbaum

In Kürze

Nachrichten im Kreis Offenbach

Polizei klärt Rollerdiebstahl auf +++ Wegweiser für Senioren
Nachrichten im Kreis Offenbach
Autofahrer kollidiert mit Krankenwagen

Neu-Isenburg

Autofahrer kollidiert mit Krankenwagen

Ein 43-Jähriger knallt auf der Landesstraße zwischen Neu-Isenburg und Heusenstamm mit seinem Auto gegen einen Krankenwagen.
Autofahrer kollidiert mit Krankenwagen

Neu-Isenburg

Dezernat für Integration soll bleiben

Walter Norrenbrock verabschiedet sich nach 32 Jahren aus der Kommunalpolitik. Das Integrations-Dezernat möchte der 79-Jährige in jüngere Hände übergeben.
Dezernat für Integration soll bleiben

Dreieich

Noch Zimmer frei

Im Haus des Lebenslangen Lernens (HLL) auf dem Hessen Campus sind noch Büros zu vermieten. Auf rund 215 Quadratmetern ist noch Platz für weitere Institutionen, Organisationen oder Firmen.
Noch Zimmer frei
Mittagessen im Keller

Dietzenbach

Mittagessen im Keller

Die Dietrich Bonhoeffer-Schule in Dietzenbach braucht eine Cafeteria, damit die Schüler nicht mehr in zwei Etappen essen müssen. Doch die Fraktionen streiten über die Mittagsbetreuung.
Mittagessen im Keller

Nachrichten

Zwei Männer haben am Sonntagabend, 19.15 Uhr, vor dem Rathauscenter in Dietzenbach einen 46 Jahre alten Mann geschlagen und ihm einen Werkzeugkoffer mit Akkubohrer geraubt. Laut Polizei ließen sie …
Nachrichten

Langen

Stadt zahlt Thermografie

Wer über eine energetische Sanierung des Eigenheims nachdenkt, bekommt jetzt mit etwas Glück und Hilfe der Stadt Langen eine kostenlose Energieberatung und eine Thermografie fürs Haus.
Stadt zahlt Thermografie

Rodgau

Dieter Stein wirbt um Kooperation

Dieter Stein, dem die Halle an der Stettiner Straße gehört, sieht die Zukunft der Maximal-Halle als Ort für Kultur in Gefahr und wirbt bei verschiedenen Vereinen um einen Mieter.
Dieter Stein wirbt um Kooperation

In Kürze

Nachrichten aus dem Kreis Offenbach

Jugendlicher Radfahrer fährt Kind um und flüchtet +++ Familienbildung legt neues Kursprogramm vor +++ Männer schlagen und berauben 46-Jährigen +++ Bürgerbüro reduziert Öffnungszeiten
Nachrichten aus dem Kreis Offenbach
Stadt verzichtet auf teures WC

Neu-Isenburg

Stadt verzichtet auf teures WC

Statt dem Bau einer neuen automatischen Toilettenanlage sollen die vorhandenen Toiletten in der Neu-Isenburger Innenstadt umgebaut werden. Dann könnten auch die beiden Exemplare in der …
Stadt verzichtet auf teures WC
FDP kritisiert Stadtrat Alexander Sturm

Rödermark

FDP kritisiert Stadtrat Alexander Sturm

Die FDP Rödermark wirft dem Ersten Stadtrat Alexander Sturm (CDU) vor, verschwenderisch Gutachten zu beantragen. Insbesondere geht es dabei um die Wirtschaftlichkeit des Badehauses in Urberach.
FDP kritisiert Stadtrat Alexander Sturm

Rödermark

Warme Worte

Nur sanfte Mahnungen beim Neujahrsempfang der Stadt Rödermark: Die Vertreter aus der Wirtschaft loben in ihren Reden die Stadt und deren gutes Investitionsklima.
Warme Worte
Im Ausnahmezustand

Dreieich

Im Ausnahmezustand

Seit dem 11. November jagt ein Termin den nächsten, dennoch meistern Karin I. und Carsten I., das amtierende Dreieicher Prinzenpaar, ihre Amtszeit mit Gelassenheit und Disziplin.
Im Ausnahmezustand
Gäste sind heiß auf Sauna

Rödermark

Gäste sind heiß auf Sauna

Die Sauna im Badehaus Rödermark ist im vergangenen Jahr besser besucht gewesen als im Vorjahr. Für die Schwimmer gibt's jetzt eine neue Unterwasserbeleuchtung.
Gäste sind heiß auf Sauna

Südumgehung Buchschlag-Sprendlingen

Abwarten und Wählen

Das Land Hessen hat die vom Stadtparlament mehrfach abgelehnten Pläne für den Bau einer Südumgehung Buchschlag-Sprendlingen überraschenderweise noch nicht fallengelassen.
Abwarten und Wählen

Dietzenbach

Stadt will Biomassekraftwerk

Die Stadt Dietzenbach will gemeinsam mit der Energieversorgung Offenbach (EVO) eine Energiegesellschaft mit Sitz in der Kreisstadt gründen.
Stadt will Biomassekraftwerk

Neujahrsempfang Langen

Im Schritttempo zum Bürgermeister

The same procedure as every year: Beim Neujahrsempfang in Langen heißt es erst einmal Schlangestehen. Viele meckern, aber alle machen mit.
Im Schritttempo zum Bürgermeister

Dietzenbach

Die ÖDP tritt nicht mehr an

Nach 18 Jahren streicht ökologisch-demokratischen Partei (ÖDP) im Dietzenbacher Stadtparlament endgültig die Segel. Bei der Kommunalwahl wird sie nicht mehr auf dem Wahlzettel stehen.
Die ÖDP tritt nicht mehr an
Jetzt kommen die Berater

Finanznot in Dreiech

Jetzt kommen die Berater

Ein Team von Kienbaum Consultant durchleuchtet die Finanzprobleme der Stadt Dreieich. In einem halben Jahr sollen sie Sparvorschläge in Millionenhöhe präsentieren.
Jetzt kommen die Berater
„Soziale Stadt“ hat viel verändert

Langen/Dietzenbach

„Soziale Stadt“ hat viel verändert

Die Bewohner von Problemvierteln aktivieren - das ist das Ziel des Bund/Länder-Programms "Soziale Stadt". Dietzenbach und Langen ziehen nach zehn Jahren eine positive Bilanz.?
„Soziale Stadt“ hat viel verändert
Biber an der Rodau

Rodgau

Biber an der Rodau

Die Renaturierung des Baches Rodau macht's möglich: Im Kreis Offenbach haben sich wieder Biber angesiedelt. Der Nabu hat jetzt Spuren von mindestens einem Exemplar entdeckt.
Biber an der Rodau

Fluglärm

BI wirbt für Petition

Die Bürgerinitiative „Anflug mit Ruhe“ wehrt sich gegen die Änderung der Anflugrouten auf den Frankfurter Flughafen und sammelt dazu jetzt Unterschriften für eine Petition.
BI wirbt für Petition