Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Rodgau Festival

Kein Rock am Badesee

Auch in diesem Sommer wird es kein Musik-Festival am Nieder-Röder Badesee geben - Stadt und Veransralter können sich nicht einigen.
Kein Rock am Badesee
Weg vom Buch

Stadtbibliotheken

Weg vom Buch

Die Bibliotheken in Rödermark und Dietzenbach beobachten einen Wandel des Nutzerverhaltens - nicht mehr das Buch aus Papier ist der Renner, sondern Medien mit Bits und Bytes.
Weg vom Buch
Steinstoßen im Schottenrock

Neu-Isenburg

Steinstoßen im Schottenrock

Gewichtwerfen und Baumstammwerfen: Bei den 32. Schottischen Hochlandspielen messen in Neu-Isenburg starke Männer ihre Kräfte.
Steinstoßen im Schottenrock

Berufsakademie Rhein-Main

Mehr Platz zum Studieren

Der Grundstein für den neuen Campus der Berufsakademie Rhein-Main in Rödermark ist gelegt. Geplant ist ein zweistöckiger Neubau mit Platz für bis zu 350 Studierende.
Mehr Platz zum Studieren
Neues Gesicht und neues Konzept

Burgmuseum Dreieichenhain

Neues Gesicht und neues Konzept

„Lili Marleen – ein Schlager, der Geschichte macht“ - so heißt die Ausstellung, mit der das Dreieich-Museum in eine neue Ära startet. Corinna Molitor soll diese als neue Leiterin gestalten.
Neues Gesicht und neues Konzept
Kern - die Zweite

Rödermark

Kern - die Zweite

Rödermarks Bürgermeister Roland Kern hat die Ernennungsurkunde für seine zweite Amtszeit erhalten Darin will er sich besonders für ökologisches Wirtschaften und die Kultur einsetzen.
Kern - die Zweite
Bäume wie im Märchen

Langen

Bäume wie im Märchen

Die Försterin Iris Husermann lädt Kinder zu einer Wanderung durch den Wald ein - dabei geht es um Eiche und Ahorn, aber auf märchenhafte Weise.
Bäume wie im Märchen

Rodgau

Streit zwischen Kita und Stadt

Krippenplätze und ein löchriges Dach: Zwischen der Kita der evangelischen Emmaus-Gemeinde in der Berliner Straße 2 und der Stadt Rodgau bahnt sich ein handfester Streit an.
Streit zwischen Kita und Stadt
Extreme Trockenheit

Kreis Offenbach

Extreme Trockenheit

Die Gießwagen sind in Langen ständig unterwegs. Pro Tag fließen 18.000 Liter, um die Pflanzen in der Stadt zu bewässern. Noch schlimmer ist der fehlende Regen für die Landwirte. Doch auch die …
Extreme Trockenheit
Eine Flasche Wasser pro Tag

Leben in Tokio

Eine Flasche Wasser pro Tag

Der Rödermärker Michael Störmer lebt auch nach der Katastrophe weiterhin in Tokio. FR-Mitarbeiterin Nina Lenhardt hat sich mit ihm darüber unterhalten.
Eine Flasche Wasser pro Tag

Neu-Isenburg

Sportliche Tierliebe

Im Verein für Polizei- und Schutzhunde Neu-Isenburg trainieren auch viele Jugendliche. Dabei müssen nicht nur die Tiere ordentlich ackern.
Sportliche Tierliebe
Wo halbe Sekunden ewig dauern

Dreieich

Wo halbe Sekunden ewig dauern

62 junge Fahrer starten beim 9. Seifenkisten-Grand-Prix auf der Kennedystraße in Dreieich. Dabei rasen die die bislang längste Strecke hinab.
Wo halbe Sekunden ewig dauern

Neu-Isenburg

Gespräche sind wie Medizin

Nah am Menschen: Der Pflegedienst Sanitätsverein feiert seinen 150. Geburtstag. Rund 200 Patienten in der City, in Gravenbruch und Zeppelinheim werden täglich auf zwölf Touren besucht.
Gespräche sind wie Medizin

Dreieich

Aus den Äckern werden Wiesen

Für das Baugebiet Albert-Schweitzer-Straße in Götzenhain gibt es eine Mehrheit. In der Bürgerschaft stehen sich kritische Anwohner und eine BI gegenüber, die den Hausbau befürwortet.
Aus den Äckern werden Wiesen

Boxen in Dietzenbach

Kampf unter Freunden

Im Boxclub in Dietzenbach kam es zu einer außergewöhnlichen Begegnung. Da trafen sich Jugendliche aus der Partnerstadt Kostjukovitschi und Dietzenbacher im Ring.
Kampf unter Freunden
DuPont stärkt zentralen Standort

Neu-Isenburg

DuPont stärkt zentralen Standort

Der amerikanische Konzern DuPont wird an seinem Traditionsstandort in Neu-Isenburg bis Ende nächsten Jahres zwölf Millionen Euro investieren. Außerdem werden 60 neue Arbeitsplätze geschaffen.
DuPont stärkt zentralen Standort
Musik für die Nerven

Rodgau

Musik für die Nerven

Die Wilhelm-Busch-Grundschule fördert die Konzentration der Kinder mit Klassik. Besonders geeignet sind Mozarts „Kleine Nachtmusik“ oder Klänge von Harfen oder Flöten.
Musik für die Nerven
Neue Treffpunkte im Wohnviertel

Dreieich

Neue Treffpunkte im Wohnviertel

Im Sprendlinger Norden bewegt sich was. Immer mehr Ideen werden in dem Wohnviertel umgesetzt. Vor allem für Jugendliche soll es mehr Chancen geben.
Neue Treffpunkte im Wohnviertel

In Kürze

Nachrichten aus dem Kreis Offenbach

Vermisster Mann tot im Wald gefunden +++ Hausbewohner überrascht Einbrecher +++ Stadt ehrt Bauernfeind mit der Bürgermedaille
Nachrichten aus dem Kreis Offenbach
Motivierter im Job dank Kita

Langen

Motivierter im Job dank Kita

In Langen gibt es den ersten Betriebskindergarten - die Deutsche Flugsicherung, das Paul-Ehrlich-Institut und die Stadt sitzen dabei in einem Boot.
Motivierter im Job dank Kita

Langen

Papierkorb sagt Danke

Niemand muss sich wundern, wenn er in Langen an einem Papierkorb vorbeigeht und aus dem Müllbehälter plötzlich ein „Danke“ hört, nachdem etwas hineingeworfen wurde.
Papierkorb sagt Danke
Ein gutes Gefühl

Stadt und Kreis Offenbach

Ein gutes Gefühl

Holzschleppen und Unkraut jäten: Am Freiwilligentag engagieren sich in Stadt und Kreis Offenbach viele für Kinder und Senioren.
Ein gutes Gefühl

Rodgau

Gegen Rassismus

Munavero wird 15 Jahre alt: Der Rodgauer Verein für multinationale Verständigung setzt sich seit 1996 für Toleranz und gegen Rassismus ein - und das wird am Samstag gefeiert.
Gegen Rassismus

Neu-Isenburg

Gespräche sind gestört

Der Fluglärm nachts ist leicht rückläufig. Diesen Schluss zieht der Magistrat Neu-Isenburg nach der Auswertung der jüngsten Messergebnisse für die Zeit von August bis Dezember 2010.
Gespräche sind gestört

In Kürze

Nachrichten aus dem Kreis Offenbach

Fraktionen einigen sich auf Besetzung des Magistrats +++ Beratungszentrum unter neuer Adresse +++ Stadt warnt vor unseriösen Werbemethoden
Nachrichten aus dem Kreis Offenbach