Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Neu-Isenburg

Vom Hinterzimmer auf die Bühne

Die Mitglieder des von Günter Schröder geleiteten kirchlichen Musizierkreises in Neu-Isenburg wollten 1970 nicht länger nur im Hinterzimmer üben und spielen, sondern mit Konzerten den Weg in die …
Vom Hinterzimmer auf die Bühne
Training für den Alltag

Dietzenbach

Training für den Alltag

Die Tagesstätte für psychisch Behinderte in Dietzenbach kann sechs weitere Plätze anbieten.
Training für den Alltag
Der Strompreis steigt leicht

Langen

Der Strompreis steigt leicht

Die Stromversorgung in Langen und Egelsbach wird zum Jahreswechsel teurer. Beim Erdgas bleiben die Preise dagegen konstant.
Der Strompreis steigt leicht

Strothoff-Affäre

„Ein Scherbenhaufen“

Der Bericht des Akteneinsichtsausschusses zur Strothoff International School und Ex-Landrat Peter Walter geht an die Staatsanwaltschaft.
„Ein Scherbenhaufen“
Bald eine Milliarde Miese

Schulden im Kreis Offenbach

Bald eine Milliarde Miese

Trauriger Rekord: Der Fehlbetrag im Haushalt des Kreises Offenbach durchbricht 2011 erstmals die 100-Millionen-Euro-Marke. Und Besserung ist erst einmal nicht in Sicht. (mit Grafik)
Bald eine Milliarde Miese

Neu-Isenburg

Kamera ab!

In der Villa am See wird ein Werbespot für ein Videospiel gedreht. Er soll demnächst in ganz Europa und den Vereinigten Staaten laufen.
Kamera ab!

Rodgau

Schwere Vorwürfe gegen Ripper

Die Rodgauer Kooperation und die CDU ringen um die Deutungshoheit im Akteneinsichtsausschuss um die teuren Pannen beim Müllentsorgungssystem.
Schwere Vorwürfe gegen Ripper
Stadt schließt Bürgerbüros

Rodgau

Stadt schließt Bürgerbüros

Rodgau muss sparen. Die Bürgerbüros in Dudenhofen, Weißkirchen, Hainhausen und Nieder-Roden gibt es seit dieser Woche nicht mehr. Eine einzige zentrale Anlaufstelle in Jügesheim ersetzt die …
Stadt schließt Bürgerbüros
Zufriedene Händler

Dietzenbach

Zufriedene Händler

Die Dietzenbacher Läden haben beim verkaufsoffenen Sonntag kräftig Umsatz gemacht und zahlreiche Kunden angezogen. Von Aktionen wie der Modenschau am Roten Platz sei Magnetwirkung ausgegangen, sagt …
Zufriedene Händler

Neu-Isenburg

Der Bläuling liebt den Wiesenknopf

Die Erlenbachaue im Osten von Neu-Isenburg entwickelt sich immer mehr zur Heimat seltener Pflanzen und Tiere. Die Stadt hat das Schutzgebiet jetzt mit Hilfe einer Studentin der Goethe-Universität …
Der Bläuling liebt den Wiesenknopf
Selbst ist die Frau

Langen

Selbst ist die Frau

„Ich habe Spaß am Handwerken und möchte die Hemmschwelle abbauen“, sagt Marianne Schäfer. Sie ist eine von sechs Kursteilnehmerinnen, die bei der Langener AWO lernen, mit Säge, Bohrmaschine und Co …
Selbst ist die Frau
Händler ziehen an einem Strang

Dietzenbach

Händler ziehen an einem Strang

Erstmals öffnen beim verkaufsoffenen Sonntag in Dietzenbach Läden in der ganzen Stadt - also sowohl in der Altstadt als auch im Rathaus-Center. Das sei weniger Konkurrenz als vielmehr Antrieb, immer …
Händler ziehen an einem Strang
Ein Zuhause für Streuner

Rodgau

Ein Zuhause für Streuner

Inge-Lore Scherpf hat ein Herz für Tiere: "Hund Katze Boxer" heißt ihr neu gegründeter Verein, der sich in Rodgau um die Vermittlung von Vierbeinern kümmert.
Ein Zuhause für Streuner