Ressortarchiv: Kreis Offenbach

Betreutes Wohnen auf Akademie-Gelände

Rödermark

Betreutes Wohnen auf Akademie-Gelände

Die große Mehrheit der Rödermärker Parteien favorisiert einen neuen Standort für das städtische Altersheim an der Ober-Rodener Straße. Dort könnte ein Neubau als Ersatz für das 1967 gebaute Haus Am …
Betreutes Wohnen auf Akademie-Gelände
Lärmschutzwand für die A661

Dreieich

Lärmschutzwand für die A661

Wand statt Wall: Für das Dreieicher Neubaugebiet Heckenborn an der Autobahn kostet diese Lösung zwar mehr. Sie ermöglicht aber den Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern.
Lärmschutzwand für die A661
Nur noch fünf Sekunden Grün

Dietzenbach

Nur noch fünf Sekunden Grün

Wer bei einer neuen Ampelschaltung an der Dietzenbacher Waldstraße künftig nicht aufs Gas drückt, muss lange warten. Christoph Manus berichtet, warum daran ausgerechnet der hessische …
Nur noch fünf Sekunden Grün
Tödlicher Unfall auf spiegelglatter Ölspur

Dietzenbach

Tödlicher Unfall auf spiegelglatter Ölspur

Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen Dietzenbach und Dreieich-Götzenhain ist am Donnerstagmorgen ein 60 Jahre alter Mann getötet worden. Eine 39-Jährige aus Dietzenbach wurde schwer verletzt. Die …
Tödlicher Unfall auf spiegelglatter Ölspur
Faust „ohne Mätzchen“

Burgfestspiele Dreieichenhain

Faust „ohne Mätzchen“

Nach dem Besucherrekord bei den diesjährigen Burgfestspielen stellen die Macher ihr Programm für 2011 schon jetzt vor. Der Vorverkauf beginnt bereits - in der Hoffnung, dass die eine oder andere …
Faust „ohne Mätzchen“
Stadt fordert kein Geld für Lärmschutz

Rodgau

Stadt fordert kein Geld für Lärmschutz

Die Stadt Rodgau soll nicht länger versuchen, die Anlieger an den Kosten für den vor 20 Jahren gebauten Lärmschutzwall an der Bundesstraße 45 zu beteiligen. Das empfiehlt der Magistrat dem …
Stadt fordert kein Geld für Lärmschutz
Stadt belohnt Müll-Trenner

Rodgau

Stadt belohnt Müll-Trenner

Mehr Geld für ihren Müll müssen die Rodgauer von 1. Januar an bezahlen - trotzdem wird die Müllabfuhr nicht für alle teurer. Wer alleine lebt und wenig Abfall verursacht, muss nur noch vier Leerungen …
Stadt belohnt Müll-Trenner
Wer fit ist, lernt besser

Neu-Isenburg

Wer fit ist, lernt besser

Gesunde Kinder haben es beim Lernen leichter. Die Verantwortlichen der Neu-Isenburger Ludwig-Uhland-Schule haben das begriffen. Mit großem Aufwand fördert die Grundschule Bewegung und Wahrnehmung der …
Wer fit ist, lernt besser
Sparen an den Festen

Dietzenbach

Sparen an den Festen

Wer arm ist, soll weniger feiern: Die Stadt setzt bei ihren Festen den Rotstift an. Was kein Geld einbringt, wird gestrichen.
Sparen an den Festen
Auf dem Weg zum Rödermark-Pass

Rödermark

Auf dem Weg zum Rödermark-Pass

Kultur für alle ist das Ziel. Dafür bietet das Alternative Zentrum (AZ) den gut 1000 Rödermärkern, die von Arbeitslosengeld II oder Grundsicherung im Alter leben, künftig Eintrittskarten zum halben …
Auf dem Weg zum Rödermark-Pass
Offenthaler wollen Straßen schwarz beflaggen

Dreieich

Offenthaler wollen Straßen schwarz beflaggen

Weil der Bund den Bau der lange versprochenen Umgehungsstraße auf Eis gelegt hat, fühlen sich viele Offenthaler belogen und betrogen. Der Trauerflor an den Häusern sollen bis zur Kommunalwahl hängen …
Offenthaler wollen Straßen schwarz beflaggen

Frauen helfen Frauen

Geschlagen, misshandelt, bedroht

Seit 20 Jahren unterstützt ein Verein die Opfer von Gewalt in der Partnerschaft. Mehr als 1200 Frauen und 1100 Kinder fanden im Haus seither Zuflucht. Der Standort ist geheim, denn viele …
Geschlagen, misshandelt, bedroht
Hunde werden teurer

Langen

Hunde werden teurer

Die Anhebung der Grundsteuer B und der Hundesteuer sollen in Langen helfen, das etwa 13,8 Millionen Euro große Loch im Haushalt der Stadt zu verkleinern. Insgesamt 50.000 Euro mehr sollen …
Hunde werden teurer

Dreieich

Stadt gibt frühzeitig Geld für Behinderte

Die Stadt Dreieich wird trotz der angespannten Finanzlage auch im kommenden Jahr Geld die Freizeiten für Behinderte zur Verfügung stellen. Damit werde „ein in der Region einmaliges Angebot …
Stadt gibt frühzeitig Geld für Behinderte
Schon vor dem Bau ausgebucht

Neu-Isenburg

Schon vor dem Bau ausgebucht

Das Interesse an den neuen Hallen auf dem Gehespitz-Gelände im Westen von Neu-Isenburg ist groß. Bis zu 800 Arbeitsplätze sollen hier bis 2014 entstehen.
Schon vor dem Bau ausgebucht
Der Schuldenberg wächst rasch

Dietzenbach

Der Schuldenberg wächst rasch

Wieder klafft ein zweistelliges Millionen-Loch im Dietzenbacher Haushalt. Ende des kommenden Jahres wird die Stadt mit 151 Millionen Euro in der Kreide stehen. Das sind fast 6000 Euro Euro pro …
Der Schuldenberg wächst rasch
Müllgebühren steigen kräftig

Dreieich

Müllgebühren steigen kräftig

Der Magistrat der hoch verschuldeten Stadt Dreieich will die Müllgebühren im kommenden Jahr um 16 Prozent erhöhen. Wer eine der am meisten verbreiteten 60-Liter-Tonnen hat, soll künftig monatlich …
Müllgebühren steigen kräftig
Talente suchen, Berufe finden

Rodgau

Talente suchen, Berufe finden

Jugendliche befassen sich oft erst viel zu spät mit ihren Berufswünschen. Die Arbeitsagentur hat deshalb bei einem Aktionstag an der Böll-Gesamtschule in Nieder-Roden kräftig Werbung dafür gemacht, …
Talente suchen, Berufe finden

Rodgau

Wasser in der Sporthalle

Obwohl die Nieder-Röder Sporthalle frisch renoviert ist, ist erneut Wasser eingedrungen und hat den Hallenboden ruiniert. 120.000 Euro würde die Erneuerung des kompletten Bodens kosten. Die Stadt …
Wasser in der Sporthalle
Das Bildungshaus wird teurer

Dietzenbach

Das Bildungshaus wird teurer

Das von der Stadt nach der Ausschreibung favorisierte Bauunternehmen hat sein Angebot zurückgezogen. Der für die Stadt zweitgünstigste Anbieter fordert 126.000 Euro mehr für die Errichtung des …
Das Bildungshaus wird teurer

Dreieich

Eltern sollen Druck machen

Die Nachfrage nach Betreuung am Nachmittag?in Dreieich ist groß. Viele Eltern hoffen auf flächendeckende Ganztagsschulen. Noch müssen viele von ihnen mit Neid auf die Erich-Kästner-Schule in …
Eltern sollen Druck machen
Radeln, schnell wie das Licht

Rodgauer Weltraumtag

Radeln, schnell wie das Licht

Was wäre, wenn... Ein Experiment nimmt Rodgauer Schüler mit auf eine rasend schnelle Fahrt im "Einsteinmobil" quer durchs schwäbische Tübingen. Und erklärt so beim Weltraumtag die Astrophysik.
Radeln, schnell wie das Licht
Haushalten in engen Grenzen

Rodgau

Haushalten in engen Grenzen

Rote Zahlen zieren den städtischen Etatentwurf für 2011. Der Kreis macht strikte Auflagen - unter anderem bei den gebührenfreien Kindergartenplätzen.
Haushalten in engen Grenzen
Jugend macht Ärger

Halloween

Jugend macht Ärger

Alkohol und Streiche: Kinder und Jugendliche haben dem Freiwilligen Polizeidienst am Halloween-Tag in Dietzenbach viel Arbeit bereitet.
Jugend macht Ärger
Ein kluger Schachzug

Langen

Ein kluger Schachzug

Klüger werden durch das Spiel der Könige? An der Einstein-Schule in Langen wird das Verhältnis von Spiel und Lernkompetenz erforscht.
Ein kluger Schachzug